Du wirst nicht glauben, dass Gwen Stefani kein Makeup Selfie ist

Gwen Stefani ist eine Stilikone, die ihresgleichen sucht. Ob sie mit ihren Kindern einen lockeren Look hat oder mit blauen Haaren rockt, das ist eine Frau, die wir mit einem starken persönlichen Stil lieben. Ihr Blick entwickelt sich immer weiter, aber sie hält ihr Make-up mit einem kühnen Katzenauge und leuchtend roten Lippen in Einklang. Aber seit der Trennung ihrer Ehe mit Rocker Gavin Rossdale hat Gwen uns alle möglichen unterschiedlichen Blickwinkel zu ihrer Persönlichkeit gezeigt, sogar Gastdarsteller in James Cordens Carpool Karaoke. Aber jetzt teilt die Sängerin etwas, was wir nicht glauben würden, dass sie jemals wäre: ein No-Red-Lippenstift-Selfie!

Teilen ihres #IWokeUpLikeDieses Bild, Gwens makeup-free and toussled hair look ist eins Wir sind definitiv nicht daran gewöhnt, die Sängerin zu sehen, aber sie ist nicht weniger großartig. In der Tat würden wir wetten, dass sie sogar mehr schöner au natürlich aussieht. Ihre Haut ist strahlend und makellos - und die Falten, die man von einem 46-Jährigen erwarten würde? In diesem nackten Selfie ist niemand zu sehen. Gwen, wir stimmen mit James Corden überein: Du bist einfach zeitlos. Und während wir definitiv nicht gewohnt sind, Gwens Lippen nackt zu sehen, lieben wir diesen Look am frühen Morgen / späten Abend - inklusive nude Lippen.

Vielleicht inspiriert ihre Beziehung zu Blake Shelton nicht nur ganze Alben von Musik - es sieht so aus, als ob es sie inspiriert, mehr von sich selbst zu zeigen, als wir jemals zuvor gesehen haben.

Teilen Sie keine Makeup-Selfies? Setzen Sie uns in Ihrem nächsten auf Instagram!

(Vorgestelltes Foto über Getty / Astrid Stawiarz)