Warum 2016 ein großartiges Jahr für die Fashion-Abteilung von Target wird

Wenn Sie sich weniger als inspiriert fühlen Nachdem Sie einige Male in Target gewandert sind, stellt sich heraus, dass Sie nicht alleine sind. Laut The Buisness of Fashion hat der große Box-Händler in den letzten Monaten einen Umsatzeinbruch gemeldet. Ohne eine superhumorige Zusammenarbeit in den Werken (wie im letzten Frühjahr Lilly Pulitzer + Target-Kollektion), es fühlt sich als Gedanke der Mode-Abteilung könnte ein bisschen eine Überarbeitung verwenden - und das ist genau das, was es bekommen wird.

target shopping 1

Um die träge zu bekämpfen In den vergangenen Monaten hat Target einige große Veränderungen in seinem Geschäft vorgenommen, und es sind alles gute Neuigkeiten für die Bekleidungsabteilung. Zuerst haben sie sich dazu entschlossen, die Lebensmittelauswahl zu streichen, um mehr Ressourcen zu erschließen, um die Bekleidungsoptionen zu verbessern.

Im Zuge einer kürzlichen Überarbeitung der Passform von Target's Denim hat der Laden Mannequins hinzugefügt, um eine ansprechende Präsentation zu ermöglichen als die einfachen aufgehängten und gefalteten Waren, die derzeit Standard sind. Sie haben auch Experten für die meisten der 1.800 Geschäfte eingestellt, um sicherzustellen, dass sie mit den besten Waren aufgefrischt werden.

target shopping

Zusätzlich zum besseren Aussehen des Ladens arbeiten sie auch daran, qualitativ hochwertigere Waren zu produzieren. Durch die Unterzeichnung von längerfristigen Verträgen mit Herstellern und Lieferanten ist Target nun in der Lage, besser produzierte Teile zu einem ähnlichen Preis wie derzeit angeboten zu produzieren. Werfen Sie eine epische Designer-Kollaboration zu diesem Mix auf und wir sind dabei.

Was lieben Sie an einem Target-Einkaufsbummel? Teilen Sie mit uns auf Twitter @ fijngenoegenandco.

(Fotos über @targetstyle)