Verwenden Sie dieses Wohnaccessoire, um die Hängematte Ihres Patios aufzuwerten

Umzug, She Sheds - Hinterhof-Oasen sind meine neuen Lieblingsräume. Willst du wissen warum? Wenn es richtig gemacht wird, ist es wie ein kleiner Urlaub von zu Hause weg! (Staycations, y'all!) Ich habe kürzlich meinen kleinen Platz in der Stadt aktualisiert, indem ich einen Garten im Freien und tolle Sitzgelegenheiten für Gäste hinzugefügt habe. Wenn mein Garten ein wenig größer wäre, wäre mein nächster Schritt, einen gemütlichen Zen-Bereich hinzuzufügen, um mich mit einem Buch in der Sonne zu kuscheln. Jetzt weiß ich nicht mehr über dich, aber ich glaube, das beste Hinterhof-Accessoire für gemütliche Buchzeit ist eine Hängematte! Folgen Sie unten, um zu sehen, wie ich meine Traumhängematte durch Verwandeln einer Amazon Hängematte in eine Anthropologie Möchtegern.

Materialien und Werkzeuge:

  • Hängematte
  • 4 Vorhänge
  • Baumwollgarn
  • Fabri-tac
  • Schere

Fangen wir an!

Entfernen Sie den oberen Saum aller vier Vorhänge.

Kleben Sie die Oberseite des Vorhangs an die Außenkanten beider Seiten der Hängematte.

Jede Seite der Hängematte wird benötigen Sie zwei Vorhänge - überlappen Sie die Vorhänge und kleben Sie die seitlichen Ränder zusammen, damit sie wie ein Stück fungieren.

Troddeln von der Baumwollschnur herstellen und an den unteren Anhängern des Vorhangs binden. Nicht sicher, wie man eine Quaste macht? Folge unserem Quasseltutorial genau hier.

Sag hallo zu deiner neuen Boheme Oase! Diese Hängematte wird Ihre Terrasse definitiv in einen Anthropologie-Katalog verwandeln.

Jetzt brauchen Quasten eine Weile. Wenn Sie genug Zeit oder Netflix haben, um nachzuholen, fügen Sie jedem Anhänger des Vorhangs eine Quaste hinzu. Wenn nicht, füge alle paar Anhänger eine Quaste hinzu;)

Zeige uns dein letztes Sommerprojekt, indem du uns auf Instagram + mit dem Hashtag #iamcreative!

DIY-Produktion und Styling: Kelly Bryden
bezeichnest Fotografie: Kurt Andre

fijngenoegen + Co kann gelegentlich Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet aber immer echte redaktionelle Empfehlungen.