Dieser Tipp könnte Sie dazu verleiten, jederzeit gesunde Lebensmittel zu kaufen

Wenn Sie das nächste Mal einkaufen gehen einen Apfel zuerst essen. Cornell-Forscher fanden vor kurzem heraus, dass Käufer vor dem Einkauf mehr Grundnahrungsmittel kaufen können, wenn sie ein gesundes Produkt essen.

Die Umfrage untersuchte 120 Käufer, die in drei verschiedene Gruppen eingeteilt wurden. Eine Gruppe erhielt eine Apfelprobe, die anderen Kekse und die dritte überhaupt nichts. Ihre Untersuchung ergab, dass Personen, die vor dem Einkauf eine Apfelprobe aßen, 25% mehr Obst und Gemüse als diejenigen, die keine Probe zu sich nahmen, und 28% mehr Obst und Gemüse als Personen, die eine Keksprobe erhielten.

apples

"Was? Das lehrt uns ", erklärte der Forscher Aner Tal in der Erklärung," dass ein kleiner gesunder Snack vor dem Einkauf uns in eine gesündere Denkweise versetzen und uns zu besseren Nahrungsentscheidungen führen kann. "

Sich selbst gesund zu denken, scheint auch um die besseren Entscheidungen zu treffen. In der gleichen Studie erhielten zwei Gruppen die gleiche Schokoladenmilch, aber die Milch einer Gruppe wurde als "gesunde, gesunde Schokoladenmilch" und die andere als "reiche, nachgiebige Schokoladenmilch" bezeichnet. Teilnehmer, denen die Milch als gesund und gesund gekennzeichnet wurde, wurden ausgewählt gesündere Lebensmittel im Laden. Dieses Ergebnis deutet darauf hin, dass das Verbraucherverhalten nach dem Konsum einer Probe nicht die tatsächliche Gesundheit der Probe, sondern ihre wahrgenommene Gesundheit beeinflusst.

Ein Apfel pro Tag bringt mehr Äpfel auf Ihre Art. Und ein zusätzlicher Bonus: Sie werden beim Einkaufen auch weniger hungrig sein.

Trägt das dazu bei, einen gesunden Snack zu essen, bevor Sie in den Supermarkt gehen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!