Diese neue Kleidungslinie hilft Ihnen dabei, Ihr inneres französisches Mädchen zu kanalisieren

Wenn Sie über mühelos französischen Chic nachdenken wie Jean Seberg und Francçoise Hardy haben es geschafft, wenn es um Stil geht. Sie sehen die ganze Zeit so klassisch aus und scheinen es mit ein paar wunderschönen Kleidungsstücken zu schaffen. Nun, jetzt kannst du dein inneres, minimalistisches französisches Mädchen dank einer brandneuen Bekleidungslinie hervorbringen, die heute aus zwei Vogue Alaunen auf den Markt kommt. Sie heißt La Ligne und ist die erste Marke für Luxusartikel, die direkt an den Verbraucher verkauft wird und von der ikonischen Grafik definiert wird: der Linie. Danach dürfen Sie die Streifen nie wieder auf die gleiche Weise betrachten.

la-ligne

Die 50-teilige Kollektion ist in zwei Kategorien unterteilt. Die erste ist die Essentials-Linie, die das ganze Jahr über erhältlich sein wird und Tops, Blousehosen, Kleider, Sportschuhe und sogar eine Tasche enthält. Die Artikel sind aus Seide, Kaschmir und Baumwolle, alle um Linienmuster gedreht. Die Farbpalette umfasst Schwarz, Marine, Creme, Weiß, Königsblau und Rouge. Die zweite Kategorie heißt Edition und wird zweimal im Jahr, im Frühjahr und Herbst, erscheinen. Die Preise reichen von ca. $ 85 bis $ 550 für die gesamte Kollektion.

la-ligne2

Begonnen von ehemaligen Fashion Director Vogue.com Meredith Melling, Vogue Buchung Editor Valerie Boster und Molly Howard, der Business überwachte Die Designs bei Rag & Bone sind sehr schick und zeigen ihre geballte Modekenntnis. "Streifen sind ein klassischer Design-Standard mit einer Vielseitigkeit, die eine endlose Interpretation ermöglicht. La Ligne's einzigartige Verwendung des Streifens bestätigt die Schönheit der Linien und der unendlichen Formen, die Gestalt annehmen können - von einer einfachen Paspelierung bis hin zu einem kräftigen Farbblock. Mit dieser Philosophie bietet La Ligne eine Mischung aus klassischen und aktuellen Stilen, die es Frauen ermöglicht, die Streifen unverwechselbar zu machen ", heißt es auf der Website des Unternehmens. "Du kennst diese sechs Stücke, die du in deinem Schrank hast, die so ziemlich die einzigen Dinge sind, die du trägst?" Boster sagte zu Vogue.com . "Wir wollen eines dieser sechs Dinge sein."

Diese Marke für Direktkonsumgüter ist auch attraktiv, da sie den traditionellen Einzelhändler ausschließt und direkt mit Fabriken (hauptsächlich in New York City) zusammenarbeitet, um das Beste anzubieten -Qualität Stücke. "Wir wollten unseren Kunden ein sehr, sehr hochwertiges Produkt zu einem Preis anbieten, der mehr mit dem entsprechen sollte, wo es sein sollte, ohne mit den doppelten Aufschlägen fertig zu werden", sagte Howard zu The Business of Fashion.

la-ligne-lily-aldridge-03

Die Seite enthält einige ziemlich bekannte Modelle wie Joan Smalls, Lily Aldridge und Dianna Agron. Dies ist Teil einer Porträtserie namens "In Line", die 40 namhafte Frauen, darunter Allison Williams, dazu brachte, sich mit der Sammlung einen eigenen Signaturlook zu geben und einen Fragebogen "Line by Line" auszufüllen. Ihre handschriftlichen Antworten werden vorgestellt neben ihren Bildern. Die Käufer werden auch eingeladen, ihre Geschichten zu teilen, um das Gemeinschaftsgefühl zu fördern.

Wir haben das Gefühl, dass dies Ihr neuer Frühling wird!

(Fotos via Matthew Sprout / laligenyc.com)