Dies ist der hinterhältige Grund, warum Menschen Bücher für einen Penny bei Amazon verkaufen

Obwohl Amazon schon lange übertroffen hat Die Wurzeln des Buchladens liegen in der Entwicklung von kartenlosen Lebensmittelgeschäften, Drohnenversand und einstündigen Mittagessenslieferungen. Wir verbringen unsere Abende immer noch damit, durch die riesige virtuelle Bibliothek von Amazon zu blättern, um einen heißen neuen Lesestoff zu erhalten. Vielleicht haben Sie beim Stöbern bemerkt, dass es Leute gibt, die behaupten, gute Bücher für nur einen Cent zu verkaufen und sich gefragt haben, wie zum Teufel sie Geld verdienen, oder ob es nur ein ausgeklügelter Betrug ist, der Ihren News Feed nicht erreicht hat noch. Nun, es stellt sich heraus, Penny Bücher sind eigentlich ein großes Geschäft auf Amazon. Hier ist die hinterhältige Art, wie sie ihren Moolah machen.

Woman reading books on living room floor

Laut Danika Ellis von BookRiot nutzen Penny-Buchhändler die integrierten Versandkosten von Amazon, um mit ihren günstigen Artikeln einen Gewinn zu erzielen. Amazon verlangt für den Versand von Büchern innerhalb der USA eine Pauschale von 3,99 US-Dollar und für jedes verkaufte Buch eine Kürzung um 1,35 US-Dollar. Dies lässt den Verkäufer mit $ 2,64, um das Buch an den Käufer zu versenden. Aber weil diese Buchhändler so viele Produkte auf einmal versenden, können sie mit Bulk Mail einen günstigeren Preis bekommen. Außerdem tut es nicht weh, dass diese Verkäufer in der Lage sind, eine Menge Kapital im Voraus zu sparen, indem sie kostenlose Second-Hand-Bücher aus Second-Hand-Spendebunks schöpfen. Und wenn Sie große Mengen an Büchern verkaufen, können sich diese Cents und Dollar schnell summieren.

Aber diese Penny-Buchhändler * buchstabieren * ihre Bücher nicht zu einem mickrigen Cent. Mit einem komplizierten Preisanpassungsalgorithmus, um die billigste Auflistung bei Amazon zu bestimmen, könnte dasselbe Unternehmen ein Buch bei 0,01 $ und ein anderes bei kolossalen 70 $ buchen, wenn es nicht viele Einträge auf der Website gibt.

Mit mehreren Unternehmen konkurrieren in diesem Raum, es gibt immer einen Weg, um ein billiges gebrauchtes Buch zu bekommen. Klar, eine lokale Buchhandlung wird immer unser Ziel sein, eine großartige neue Lektüre zu finden, aber wir sind total dazu da, ein paar Dollar für unsere späten Amazon-Holidays zu sparen.

Hast du jemals ein Buch gekauft? für einen Penny bei Amazon? Twittern Sie uns @fijngenoegenandCo!

(Foto über Getty)