Diese verrückte Technologie wird Sie * wirklich * zum Leben erwecken *

Wir wissen, wie viel Zeit zum Trainieren ist eine Herausforderung sein. Von der Suche nach einer Fitness-Routine, die Sie wirklich mögen, erinnern Sie sich daran, Ihre Yoga-Matte zur Arbeit zu bringen, es ist leicht, ein paar Tage (oder Wochen) zwischen Ihren Schweiß-Sitzungen zu lassen. Trainer und Ausrüstungsfirmen versuchen seit Jahren, Ideen zu entwickeln, die das Training erleichtern. Jetzt hat das deutsche Design-Unternehmen Hyve eine Workout-Station geschaffen, die es dem Benutzer ermöglicht, alle Arten von coolen Dingen, einschließlich Sport, virtuell zu simulieren. Das ist richtig, sogar Bewegung geht auf die virtuelle Route.

Icaros VR home gym

Die Station namens Icaros bietet ein weit umfassenderes und intensiveres Training als jedes virtuelle Realität-Videospiel. Laut Senior Innovation Designer und Sportenthusiast Johannes Scholl arbeitet das Design mit Balance. Sie liegen horizontal und verwenden hauptsächlich Bewegungen nach links, rechts, oben und unten, wodurch die Muskulatur gestrafft und das Gleichgewicht und die Flexibilität verbessert werden. Wiederholung ermöglicht es Benutzern, Bewegungen zu verschärfen, während sie sich im Spiel verbessern. Die Bewegungen werden dann mit Hilfe des Beschleunigungsmessers Ihres Telefons (ein elektromechanisches Gerät, das Beschleunigungskräfte misst) und durch Sensoren in die virtuelle Welt geschickt, um Sie in die Szene zu transportieren.

Icaros_03

Seit 2012 arbeitet Hyve fleißig mit Bodybuildern zusammen Gruppen und verschiedene Konzepte, um zu diesem aktuellen Prototyp zu gelangen. Die Maschine ermöglicht es Ihnen, sich über Berge zu bewegen oder riesige Gewässer zu überqueren, und das alles bequem von zu Hause aus. Bei so vielen VR-Szenen, aus denen du auswählen kannst, wirst du dich nie wieder über ein langweiliges Training beschweren.

virtual

Hyve plant eine Crowdfunding-Kampagne, die im kommenden Sommer ins Internet gehen wird, also behaltet eure Augen, Brieftasche und Muskeln bereit.

Würde dich die virtuelle Realität eher zum Trainieren bewegen? Hinterlassen Sie Ihre Gedanken in unserem Kommentarbereich.