Diese floralen Cupcakes versüßen jede königliche Hochzeitsparty

Prince Harry und Meghan Marckle planen, einem zu dienen Bio-Zitrone und Holunderblüten Hochzeitstorte mit Buttercreme Zuckerguss und saisonale Blumen bei ihrer bevorstehenden Hochzeit am 19. Mai. Obwohl wir keine Einladung zu dem mit Spannung erwarteten Ereignis (Mummer des Jahrhunderts) haben, können wir diese aufkochen Cupcakes, inspiriert durch den Geschmack des Kuchens, der von Violet Cakes, der Londoner Bäckerei, kreiert wurde. Sie werden feststellen, dass dieser Cupcake kein Zuckerschock für Ihr System ist, sondern eher zart und fast schmeckt muffin-artig, was Sie wollen, wenn man bedenkt, dass die USA die Hochzeit am Morgen beobachten werden. Die salzige Buttercreme-Glasur schwenkt in Richtung Schlagsahne und hilft auch, den Geschmack auszugleichen. Obwohl Sie versucht sein könnten, dem Frosting eine Prise Vanilleextrakt hinzuzufügen, tun Sie es nicht! Lassen Sie den buttrigen Geschmack durch und ergänzen Sie die Blumen, Zitronenkuchen.

Zitrone und Elderflower Hochzeit Cupcakes mit gesalzener Buttercreme

(macht 12 Cupcakes)

Anmerkungen:

Wir verwendet Trater Joes Kultivierte gesalzene Butter, Aber Kerrygold's ist auch eine erschwingliche aber geschmackvolle Wahl. Wir haben uns auch für Simply Organic Lemon Flavour entschieden, weil es keinen Alkohol oder künstliche Aromen enthält. Das Zitronenöl verstärkt die Zitrusnoten der Cupcakes. Verpassen Sie nicht diesen Löffel. Wenn Sie das Bio-Kuchenerlebnis wirklich neu erstellen möchten, empfehlen wir Ihnen, alle Bio-Zutaten zu kaufen, obwohl wir dies nicht in den Zutaten des Rezepts berücksichtigen. Zutaten:

Kuchen:

1 Esslöffel Butter, zum Schmieren der Pfanne

  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl, dazu mehr für die Aufpfanne
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Teelöffel Backsoda
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Schale von 2 Zitronen, vorzugsweise Meyer
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 4 Unzen gesalzene Butter, geschmolzen und auf Raumtemperatur abgekühlt
  • 1 Esslöffel St-Germain Elderflower Likör
  • 1 Teelöffel Zitronenextrakt
  • Buttercreme:

1 Tasse (2 Stäbchen) gesalzene Butter, bei Raumtemperatur

  • 4 Tassen Puderzucker, gesiebt
  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel schwere Schlagsahne
  • Garnituren:

Genuine Edibles Safety Seal, zum Eintauchen von Blumen

  • Bio-Essblüten wie Ranunkel, zum Garnieren
  • Anleitung:

1. Um Cupcakes herzustellen:

Bereiten Sie eine Cupcake-Pfanne zu, indem Sie die Innenseite jedes Wells mit Butter schmieren. Mehl in jede Vertiefung geben und in alle Richtungen klopfen, bis jede Vertiefung vollständig bedeckt ist. Überschüssiges Mehl abtropfen lassen. 2. In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten, einschließlich der Schale, verquirlen.

3. In einer separaten mittelgroßen Schüssel Milch und Zitronensaft vermischen. Set, bis es in Buttermilch gerinnt, etwa 1-2 Minuten. Eier, geschmolzene Butter, St-Germain und Zitronenextrakt verquirlen.

4. Rühren Sie die feuchten Zutaten trocken, bis sie kaum noch miteinander vermischt sind.

5. Füllen Sie Muffin Tassen mit Teig bis etwa 2/3 voll. Verwenden Sie optional einen Eiscremeschaufel für Sauberkeit und Präzision.

6. Backen Sie bei 325 Grad Fahrenheit für 24 Minuten, oder bis Zahnstocher-Test sauber herauskommt.

7. Aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen (3-5 Minuten), bevor Sie vorsichtig ein Buttermesser oder einen langen Zahnstocher um die Ränder der Cupcakes laufen lassen, um sie von den Metallvertiefungen zu lösen. Übertragen Sie Cupcakes mit Hilfe des Buttermessers (oder Zahnstochers) in ein Kühlregal. Lassen Sie die Cupcakes vor dem Glasieren vollständig abkühlen (ca. 45 Minuten).

8. Buttercreme zubereiten:

In der Zwischenzeit mit einem elektrischen Mixer 1-2 Minuten Butter schlagen. Schlagen Sie langsam Puderzucker, eine Tasse zu einer Zeit auf niedriger Geschwindigkeit bis kombiniert, etwa 2 Minuten. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel ab, fügen Sie Sahne hinzu, erhöhen Sie die Rührgeschwindigkeit auf mittelhohe und schlagen Sie sie locker, etwa 3-4 Minuten, bis die Glasur leicht und locker ist. 9. So bereiten Sie die Garnierungen vor:

Richten Sie das Metallkühlregal mit dem Wachspapier aus. Geschmolzenes Sicherheitssiegel nach Packungsanweisung schmelzen. Schneiden Sie Blumen so Stiele sind ca. 1-1 1/2 Zoll lang. Tauchen Sie die Stiele in die Sicherheitssiegel und legen Sie sie auf Wachspapier. Lassen Sie es für 10-15 Minuten einstellen. Wenn Sie keinen Zugang zu diesem Wachssiegel haben, können Sie Blumen in Plastikfolie wickeln und jedes Ende mit einem Gummiband sichern. Oder Sie können einfach die organischen essbaren Blumen benutzen, die in der Krautabteilung der meisten Supermärkte verfügbar sind. Diese sind für den Verzehr sicher und können daher direkt auf jeden Cupcake aufgetragen werden. 10. Zusammenbauen:

Verwenden Sie einen Offset-Spachtel oder einen Gummispachtel, um etwa 1 / 4-1 / 3 Tasse Zuckerguss auf die Mitte des Cupcake zu geben. Runden Sie die Glasur ab, um eine Kuppelform zu erzeugen. Bewegen Sie den Spatel bis etwa 1/2 Zoll von der Kante. Wenden Sie leichten Druck mit dem Spachtel an, während Sie den Cupcake verdrehen, um einen Strudel im Cupcake zu schaffen. Es ist in Ordnung, wenn es nicht perfekt ist! Irgendwelche "Unvollkommenheiten" fügen nur der rustikalen Atmosphäre hinzu. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Cupcakes. Drücken Sie vorsichtig eine Blume in die Mitte jedes Cupcakes. Sofort servieren (Gäste daran erinnern, die Blume vor dem Essen zu entfernen) oder bis zu 2 Tage in einem luftdicht verschlossenen Behälter aufbewahren. Für mehr königliche Hochzeitsparty inspo, folgen Sie fijngenoegen + Co auf Pinterest.

fijngenoegen + Co kann gelegentlich Affiliate-Links verwenden, um Produkte zu bewerben, die von anderen verkauft werden, bietet aber immer echte redaktionelle Empfehlungen.

(Rezept über Anna Monette Roberts; Fotos über fijngenoegentany Griffin / fijngenoegen + Co)