Es gibt jetzt ein Lisa Frank Tarot-Deck für Ihr Einhorn Rainbow Future-Telling Needs

Für mehr als wir uns erinnern können , Lisa Frank war bekannt für ihre regenbogenreichen Szenen von Welpen, Kätzchen, Einhörnern und anderen entzückenden Tieren, die super süße Dinge wie Karussells oder Sportbrillen machen. Wenn Sie jemals einen Ordner in schimmernden Szenen wie diesen abgedeckt haben, dann sind Sie sicherlich nicht allein ... das heißt, wenn Lisa Frank Langlebigkeit und Popularität ist ein Hinweis darauf. Und gerade als du dachtest, dass ihre niedlichen kleinen Kreaturen alles Mögliche abgedeckt haben, kommt hier ein Lisa Frank Tarot Kartenspiel.

Lisa Frank tarot cards

Erstellt von Künstler Ariel Hart, alle deine Favoriten sind da, aber jetzt wirst du sie in einem sehen völlig neuer Weg. Ein flauschiges weißes Kätzchen ist jetzt die Kaiserin. Zwei Aliens, die liebevoll in die gierigen Augen der anderen schauen, sind Die Liebenden. Und der Tod wird repräsentiert durch ein Regenbogen-Mähnen-Einhorn, das von einem Hasen in einem Tutu geritten wird. Natürlich.

Lisa Frank tarot cards

Woher kam diese sprühende Wahrsagerei Idee? Nicht nur eine Liebe zu Lisa Franks Produkten, sondern auch eine Bewunderung für die Business-Savviness der Marke. "Ich bin besonders leidenschaftlich über das Branding, da es zu einem Lebensstil wird", erklärte Hart gegenüber The Huffington Post . "Lisa Frank ist ein großartiges Beispiel für eine Marke, die wahrscheinlich für junge Leute gedacht war, die unbeabsichtigt einen Weg gefunden haben, für den Rest ihres Lebens bei ihnen zu bleiben."

Willst du dein eigenes Exemplar eines Lisa Frank-ish Tarot-Decks? Zum Glück für Sie, es ist absolut kostenlos. Geh einfach zu The Huffington Post wie eines der süßen Häschen auf den Karten, und lade es herunter, um dein eigenes Deck zu drucken.

Wir erwarten in deiner unmittelbaren Zukunft viel regenbogenreichen Spaß!

Werden Sie Ihre Zukunft mit diesen von Lisa Frank inspirierten Tarotkarten (im wahrsten Sinne des Wortes) aufhellen? Twittern Sie uns @fijngenoegenandCo!

(h / t Huffington Post; Fotos via Ariel Hart, Lisa Frank / Facebook)