Das beste Ganzkörpertraining, das Sie überall durchführen können

Das Leben kann hektisch werden und an manchen Tagen eine Reise in die Welt Fitness wird einfach nicht passieren. Für diese super geschäftigen Tage haben wir dich! Heute teilen wir uns ein Ganzkörpertraining, das Sie überall ausführen können - in Ihrem Wohnzimmer, in Ihrer Mittagspause, auf einer Geschäftsreise. Es stimuliert Ihre Muskeln, Bauchmuskeln, Arme und Beine und steigert Ihren Stoffwechsel - ohne Ausrüstung! Dies sind Bewegungen aus unserer brandneuen Bikini-Serie, die gerade diese Woche gestartet wurde. Tausende Frauen sind für acht Wochen mit Fitnessvideos, Ernährungsherausforderungen und LIVE Instagram Workouts angemeldet! Willst du mitmachen und dich für den Sommer unglaublich fühlen ?! Melden Sie sich HIER für Ihr kostenloses Starter Pack an!

Gehen Sie dreimal durch die gesamte Schaltung.

Plank Switch Sprünge

Was: Tonisiert Ihren gesamten Kern und Ihre Schultern und erhöht Ihren Stoffwechsel!

Wie: Beginnen Sie in einer Plankenposition, wobei Ihr linker Fuß von Ihrer linken Hand und dem eingezogenen Kern berührt wird. Drücken Sie den Boden ab und wechseln Sie die Beine so, dass Ihr rechter Fuß von der rechten Hand und dem linken Bein hinter Ihnen ausgestreckt wird. Wechsle fortwährend.

Beende 15 Wiederholungen auf jeder Seite, insgesamt 30 Wiederholungen.

Bridge Dips

Was: Sculpts deine Beute und Hamstrings!

Wie: Beginne, lege dich auf den Rücken mit gebeugten Knien. Drücken Sie Ihre Hüften hoch und drücken Sie Ihre Beute. Unterer Rücken nach unten.

Vollendeter 15 Wiederholungen.

Stehender Seitencrunch

Was: Töne schrägen!

Wie: Stellen Sie sich mit Ihrem Gewicht auf Ihren linken Fuß, Oberkörper nach oben geneigt der linke und rechte Arm erhoben sich. Heben Sie Ihr rechtes Knie und senken Sie Ihren rechten Ellbogen, um sich in der Mitte zu treffen. Bewahren Sie Ihren Kern auf, um das Gleichgewicht zu halten. Langsam zum Anfang zurückkehren.

15 Wiederholungen absolvieren und dann die Seiten wechseln.

Sumo Kniebeuge

Was: Töne der inneren Oberschenkel!

Wie: Beginnen Sie mit den Beinen breiter als Schulterbreite abgesehen davon, Füße um 45 Grad abgewinkelt. Senken Sie sich ab und achten Sie darauf, dass Ihre Knie nicht über Ihre Zehen hinausgehen. Zurück zum Anfang.

Beende 15 Wiederholungen.

Trizep Pushup + Booty Kickback

Was: Töne Beute, Beinbeuger und Trizeps!

Wie: Beginne in einer Tischposition mit deine Hände direkt unter deinen Schultern und Kern beschäftigt. Führe einen Trizeps-Liegestütz durch, indem du deine Brust nach unten senkst und deine Ellbogen an deiner Seite festhältst, während du dein rechtes Bein hinter dir anhebst. Kehre zum Tisch zurück und wiederhole die Bewegung, wechsle die Beine mit jeder Wiederholung.

Beende 15 Wiederholungen auf jeder Seite, insgesamt 30 Wiederholungen.

Was ist deine Lieblings-Muskelaufbauübung? Teilen Sie es mit uns @fijngenoegenandCo und @ToneItUp!

(Fotos und GIFs über Ton auf)