Studentengeschichte: Wie Sam Teich eine Leidenschaft für das Unterrichten von Kalligrafie fand

Jeder nimmt Online-Kurse aus verschiedenen Gründen. Sarah Mecke nahm unsere Online-Klasse Calligraphy 101 (und andere Business- und Design-Kurse), um ihre Marke für Papierwaren hervorzuheben. Kristen Risinger hat unseren Online-Kurs "Papierblumen" besucht, um sie durch einen schwierigen Moment in ihrem Leben zu bringen.

samteich_1

Unsere neueste Schülergeschichte handelt von Sam Teich. Sie ist eine kreative New Yorkerin, die auch unseren Online-Kurs Calligraphy 101 besucht hat. Mit Liebe zum Schreiben und Kritzeln wollte sie diese Klasse besuchen, um zu lernen, wie man diese kreativen Fähigkeiten vermittelt. Und letztendlich ein Geschäft daraus machen, ihren einzigartigen Kalligraphie-Stil mit anderen zu teilen.

Das ist Sams Geschichte, in ihren eigenen Worten:

Also, wie hat sie angefangen? Sams 9-5 hatte sie die meiste Zeit vor einem Computer. Als solche suchte sie nach einem kreativen Outlet, das sie vor einem Bildschirm davonbringen würde. Sie wollte ein Hobby, das sie dazu bringen würde, mit ihren Händen zu arbeiten. Und sie hoffte auf etwas, das ihr jene "Freudenmomente" geben würde, nach denen sie sich sehnte.

samteich_2

Vor etwa 6 Jahren hatte sie eine moderne Stift-Stift-Kalligrafie. Nachdem sie sich selbst unterrichtet und selbstständig praktiziert hatte, entschied sie, dass sie anderen das Hobby beibringen wollte, das sie liebte. Nachdem sie ihre Nerven entspannt hatte, lehrte sie schließlich ihren allerersten Workshop. Nach dem Unterricht sagte sie, es sei der Stolz, den sie jemals an sich selbst empfunden habe. Und sie war nun offiziell eine Kalligraphieausbilderin!

samteich_3

Um ihre Techniken zu erweitern, sagte Sam, sie sei neugierig geworden, wie andere Lehrer Klassen unterrichteten. Und dann entdeckte sie Lauren Essls Calligraphy 101-Klasse. Sie liebte die Tatsache, dass Laurens Stil sich von ihrem eigenen unterschied (sie konnte etwas Neues lernen!). Und der beste Teil? Sie konnte den Online-Unterricht bequem von zu Hause aus nehmen.

samteich_4

Nachdem sie einen Profi wie Lauren unterrichtet hatte, fühlte sich Sam noch sicherer in ihren Kalligrafie-Workshops.

Heute unterrichtet sie monatliche Anfänger- und Fortgeschrittenenkalligraphie-Workshops in Maman, ein Café in der Innenstadt von New York City. Sie arbeitet auch Teilzeit bei Paper Source und unterrichtet Handschrift-Workshops und verschiedene Marken, die Live-Kalligraphie-Veranstaltungen durchführen. Sagen wir einfach, dass sie den Lehrfehler wirklich gefangen hat. Sie hat bereits im letzten Monat über 14 Workshops unterrichtet!

Was liebt sie am Unterricht? Sie liebt die Tatsache, dass das leidenschaftliche Wesen überraschend kam. Sie wollte nie unterrichten, aber nachdem sie es ein paar Mal gemacht hatte, verliebte sie sich in das Beobachten von Menschen. Der Moment, in dem man jemanden erleuchtet, wenn er es richtig macht. Das ist alles. Noch eines ihrer Lieblingsdinge? Erstellen der Arbeitsblätter und Materialien für ihre Klassen.

samteich_5

Und wenn es darum geht, ein neues kreatives Unterfangen zu beginnen, sagt Sam, sei nicht nervös. Du musst nicht sofort hineinspringen, um es beim ersten Mal richtig zu machen. Es wird nie das erste Mal perfekt sein. Also, was ist Sams Ratschlag? Fange klein an! Fange an, deinen eigenen einzigartigen Stil zu üben, wenn du eine Einkaufsliste oder eine Aufgabenliste schreibst.

samteich_6

Das hört sich machbar an! Fangt also an, eure kreativen Fähigkeiten heute zu üben. Wir würden sie gerne sehen! Teilen Sie Ihre Projekte mit uns auf Instagram und markieren Sie uns @fijngenoegenandco und den Hashtag #iamcreative. Wir werden unsere Favoriten neu auflisten!

calligraphy_content_pin

Möchten Sie Kalligraphie lernen? Schau dir Laurens Spaß und Verspieltheit heute in ihrem Calligraphy 101 Online-Kurs an!

Плюсануть