Stopp! Sie sind total blotting Ihre Lippen falsch!

Es gibt so viele verschiedene Arten von Lippen tragen: Lippenstifte, Glossen, Flecken, Cremes, matte Oberflächen, super glänzende Oberflächen, glänzende Oberflächen (ich meine, diese Liste kann weiter und weiter gehen). Auch wenn die Auswahlmöglichkeiten sehr groß sind, sollten Sie eines mit alle tun, und das ist ein Lippen-Blotting. Wenn du deine Lippen nach dem Auftragen deiner Lippenfarbe tupfst, hilfst du dabei, das Pigment in deine Lippen auf einer tieferen Ebene zu bringen, als es ein schneller Pucker tun könnte, was dazu beiträgt, dass es länger hält und an seinem Platz bleibt. Viele von uns haben es in unseren Kopf eingebettet, dass der richtige Weg dies zu tun ist, ein Gewebe zu greifen, richtig? NEIN! Falsche Antwort.

lb1

Hier ist die Zusammenfassung, warum Sie * kein * Tissuepapier verwenden sollten, um Ihre Lippen zu tupfen.

Entfernen Sie das Tissue

lb4

Wenn Sie ein Taschentuch verwenden, nachdem Sie Lippenstift aufgetragen haben Ich trage Maybelline Color Sensational Lip Farbe in Fifth Ave Fuchsia ($ 8), Sie werden feststellen, dass es einen lästigen weißen Rückstand auf Ihren Lippen hinterlässt, der die Farbe kompromittiert. Sieh dir nur an, wie ausgewaschen die Farbe meines nicht so scharfen magenta Lippenstifts ist, nachdem das Gewebe runter geklappt hat. Zusammen mit den kleinen Baumwollpartikeln aus dem Gewebe, die den Farbton des Lippenstifts abschwächen, ziehen Sie am Ende mehr von Ihrem Lippenstift ab, als Sie versuchen wollten, diese Partikel wegzuholen, was oft dazu führt, dass Sie sich erneut bewerben müssen und dann müssen wieder blotzen. Ugh!

Schnelles Papier statt!

lb6

Wirklich, die Antwort ist eigentlich so einfach: Schalten Sie Ihr Taschentuch gegen Papier aus. Das Papier absorbiert die Öle im Lippenprodukt besser, ohne Ihre Anwendung zu beeinträchtigen. Anstatt zu blotten, indem Sie das Papier in Ihren Mund legen, geben Sie dem Papier einen Knutschfleck, damit zusätzlicher Lippenstift gleichmäßiger abgetupft werden kann. Manchmal mache ich das ein paar Mal, um wirklich die Farbe in meine Lippen zu bringen. Pro-Tipp: Wenn ich ein lang anhaltendes Finish möchte, dann werde ich noch einmal auftragen und wirklich das Pigment pigmentieren wird so in meine Lippen gemischt wie möglich.

Beichte, aber auch Rat:

lb7

Ich habe eine schlechte Angewohnheit, Notizbücher, Quittungen, Visitenkarten zu ergattern ... wirklich jedes Stück Papier, das ich zur Hand habe, um meine Lippen zu beflecken . Dies sind meine Arbeitsjournale, und wie Sie sehen können, habe ich ganze Seiten, um meine Lippen zu beflecken, während ich mich auf verschiedene Tutorials vorbereite (ohh das Leben der Schönheit!). Sie sollten dafür ein kleines kleines Notizbuch in Ihrer Kosmetiktasche aufbewahren. Es macht wirklich Spaß, all die Kissy-Marken in all den schönen Lippenfarben zu sehen!

lb8

Auch wenn das wie eine Kleinigkeit erscheint, ist es eine dieser Make-up-Hacken, die du nie machen wirst, wenn du es einmal probiert hast Es geht wieder anders. Am Ende des Tages ist es eine einfache Lösung, die dich daran hindert, alles zu erraten, was die Lippen tragen (habe ich nicht genug aufgetragen? Habe ich die falsche Marke gekauft?) Und dir erlauben, dich auf andere Dinge zu konzentrieren fühle mich innerlich und äußerlich schön:)

Was nervt dich sonst noch in deiner Schönheitsroutine, für die du Lösungen willst? Teilen Sie den Kommentarbereich unten.