Stitched Wood ist eine Sache

Sind Ihre Hocker bequem, praktisch oder beides? Die zwei Welten der Ottomanen kollidieren selten miteinander und lassen Ihnen zwei Optionen: hart und geschmeidig oder bequem gepolstert. Aber jetzt gibt es eine dritte Option, und das ist alles dank eines Materials namens Chester.

Stitched-Wood-Chester-Stool-1

Stitched-Wood-Chester-Stool-4

Chester ist ein formbares Sperrholz, das mit Nähten statt mit Klebstoff zusammengehalten wird. Und nein, Sie müssen nicht selbst nähen. Die Nähmethode ist nicht nur eine ökologischere Lösung, sondern auch eine angenehmere, da sie ansonsten hartem, flachem Holz ein wenig Polsterung und Dimension verleiht.

Stitched-Wood-Chester-Stool-9

Stitched-Wood-Chester-Stool-2

Die Berliner Designer Anastasiya Koshcheeva und Oya-Meryem Yanik begannen die Projekt, um den Möglichkeiten von Formholz etwas Neues zu bringen. Als Ergebnis kann das Chester-Material alleine oder auf einem anderen Holz verwendet werden, wie es auf diesem Hocker ist. Wir denken, dass dieses Material auch jenseits von Sitzmöbeln ein Traum für ein Kopfteil wäre. Nicht wahr?

Stitched-Wood-Chester-Stool-3

Stitched-Wood-Chester-Stool-7

Wir lieben, dass das formbare Material das Aussehen einer vertrauten, bequemen Textur zu hartem Holz bringt und uns das Beste beider Welten bringt.

Lassen Sie uns wissen, wie Sie dieses genähte Holz verwenden würden die Kommentare!