Steph Currys Emoji-App zerstört Kim Ks Kimoji in 24 Stunden

Whoa! Wir waren wirklich überrascht, wie sehr wir Kim Ks neues Kimoji-Update mögen, und wir dachten wirklich, dass es vorerst das Ende aller Emoji-Tastaturen sein würde. Nun, wir lagen falsch, und wir wussten nicht einmal, wie falsch wir waren. Während Kim ihr neues Kimoji-Update verwarf, veröffentlichte der Basketballstar Steph Curry aus dem Golden State Warrior seine eigene Emoji-Tastatur und wurde heute morgen die Nummer Eins App auf iTunes, indem er Kim und den Dauerbrenner Minecraft (für Handys) schlug

Die Stephmoji-App, die von GIFs über den Basketball bis hin zu seiner hinreißenden, stiefmütterlichen Tochter Riley alles zu bieten hat, überraschte alle, indem sie zur gleichen Zeit wie Kims und überwältigende Verkäufe erschien.

Zunächst waren wir überrascht. Curry hat eine riesige soziale Anhängerschaft, mit über sechs Millionen Twitter-Followern, 11 Millionen auf Insta und weiteren fünf Millionen auf Facebook, und er ist entschieden weniger gehasst als Kim K über soziale Kanäle. Während Kim nicht jede Menge Sportliebhaber dazu bringt, ihre Tastatur herunterzuladen, hat Steph Bball-Fans, Social-Media-Junkies und sogar Leute, die keinen Sport treiben, weil er einfach so cool ist.

Was ist dein am häufigsten benutztes Emoji? Twittern Sie es mit uns @fijngenoegenandco!

(Foto via Ezra Shaw / Getty)