Mit diesem indischen Naan-Rezept

Naan zu Hause machen ist so einfach wie Pizzateig. In der Tat ist es viel einfacher. Ich neige dazu, meine naan ohne Hefe die meiste Zeit zu machen, weil es weniger zeitaufwendig ist und genauso gut schmeckt. Das Beste daran, Naan zu Hause zu machen, ist, dass es für eine längere Zeit weich bleibt, als es im Laden gekauft wird. Natürlich ist es auch gesünder. Mit Naan können Sie alle Beläge hinzufügen und später in indische Naan Pizzas mit übrig gebliebenem Gemüse verwandeln.

SOFORT NAHE NAAN

Von Masala & Fleischbällchen von Asha Shivakumar, Page Street Publishing Co. 2018

(macht 8-10 Naan)

Zutaten:

  • ¼ Tasse (60 Gramm) ungesüßten Joghurt
  • 1 Esslöffel (8 Gramm) Backpulver
  • 1 ½ Tassen (355 Milliliter) lauwarmes Wasser, geteilt, plus mehr je nach Bedarf
  • 2 Tassen (240 Gramm) Vollkornmehl
  • 2 Tassen (240 Gramm) Allzweckmehl, plus mehr zum Aufrollen
  • ⅓ Teelöffel Backsoda
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Nigella-Samen (optional)
  • 4 Knoblauchzehen, sehr fein gehackt (optional)
  • 1 Esslöffel (14 Gramm) ungesalzene Butter

Anfahrt:

  1. Kombinieren Sie den Joghurt in einer kleinen Schleife, Backpulver und ⅓ Tasse (80 Milliliter) des warmen Wassers und für eine Minute oder zwei beiseite stellen.
  2. In einer großen Rührschüssel kombinieren Sie die Mehle, Backpulver und Salz. Fügen Sie die Joghurtmischung und das restliche Wasser hinzu. Kneten, um einen halbweichen Teig zu machen. Wenn du mehr Wasser brauchst, füge etwas nach dem anderen hinzu. Es sollte nicht sehr klebrig oder sehr hart sein. Sobald alles zusammenkommt, um einen glatten Teig zu erhalten, legen Sie es in eine geölte Schüssel, bedecken Sie es mit einem feuchten Tuch und lassen Sie es mindestens 10 Minuten ruhen.
  3. Kneten Sie es für ein paar Minuten und lassen Sie noch 2 Minuten ruhen.
  4. Platziere eine Antihaft- oder Gusseisenpfanne (die ich bevorzuge) bei mittlerer Hitze und erhitze sie sehr heiß. Nehmen Sie ein Stück Teig in der Größe eines Tennisballs und rollen Sie es auf einer leicht bemehlten Arbeitsplatte auf ca. 25 cm aus. Wenn gewünscht, mit ein paar Nigellasamen und etwas Knoblauch bestreuen und erneut rollen, damit es am Teig kleben bleibt und beim Kochen nicht abfällt.
  5. Den Naan auf die heiße Grillplatte legen und 30-40 kochen lassen Sekunden. Wenn Sie oben ein paar Blasen sehen, drehen Sie den Naan um und kochen Sie die andere Seite, 2-3 Minuten insgesamt. Schmiere etwas Butter auf beiden Seiten und serviere es heiß, oder wickle es in ein Tuch und halte es warm, bis es fertig ist.

Zeig uns dein Naan, indem du uns auf Instagram @ fijngenoegenandCo markierst.

fijngenoegen + Co kann gelegentlich Affiliate-Links benutzen Werbung für Produkte, die von anderen verkauft werden, aber immer echte redaktionelle Empfehlungen.

(Fotos via Alanna Taylor-Tobin)