Starbucks hat ein geheimes Menü nur für Hunde

Starbucks hat uns ein paar ziemlich übertriebene Köstlichkeiten gebracht trinkt in letzter Zeit, und das berücksichtigt nicht einmal ihre (nicht so) geheime Speisekarte. Ihr wahrer Karamell Waffelkegel Frappucino und Key Lime Frappucino sind diesen Sommer absolute Favoriten, ganz zu schweigen von der Double Double Fudge Bar Frappuccino. Und es braucht nur ein paar kleine Anfragen, um sich zu ihrem geheimen Menü mit Regenbogengetränken zu hacken. Aber während du nippst, sitzt der arme Rover gerade da und wäscht vielleicht etwas lauwarmes, geschmackloses Wasser. Nun, nicht mehr! Es stellt sich heraus, dass Starbucks ein anderes geheimes Menü hat, und dieses ist nur für die Hunde.

Die bezaubernde Idee der Kitsap Humane Society in Silverdale, Washington, ist der Puppucino - ein Leckerbissen für die Welpen, die Molly Clark freiwillig mitnimmt mit ihr zu Starbucks. Es ist nicht nur eine unterhaltsame kleine Reise für die Hunde, es ist auch eine Möglichkeit für die heimatlosen Tiere, von Kunden gesehen zu werden, die ihre neue Bestie entdecken und bereit sein werden, einen Welpen in ihre ewige Familie aufzunehmen.

Serviert in einem angemessen große Espressotasse (das heißt, wenn Sie einen Teenie-Chihuahua haben - aber keine Sorge, die großen Rassen mehr als schaffen), ist das Getränk, na ja, nur eine große ol 'Tasse Schlagsahne. Und die Hunde LIEBEN es!

Aber im Ernst, sieh dir nur an, wie glücklich diese Welpen sind ...

* Herzschwelle *

Würde dein Hundstermin den Pappuccino lieben? Twittern Sie uns @fijngenoegenandCo!

(h / t Glamour)