Entschuldigung, aber Sie können diese 20 Jahre alten Stiefel nicht mehr an LL Bean zurückgeben

Es gibt nichts, was nicht stimmt So befriedigend wie ein süßer Kauf - außer vielleicht, dass du die Möglichkeit hast, deine Meinung zu ändern, wenn du entscheidest, dass deine neuen Threads vielleicht doch nicht für dich sind. Eine großartige Rückgaberecht kann wirklich jede Einkaufserfahrung machen oder brechen, und große Einzelhändler, wie Forever 21 und Amazon, haben in den letzten Monaten hart gearbeitet, um sie so unschädlich wie möglich zu machen. LL Bean ist jedoch gezwungen, die Herrschaft über seine lebenslange Rückgaberecht, die für 106 Jahre, , nachdem seine Kunden begannen, es bis zum Äußersten 9. Februar, Kunden haben nicht mehr die Möglichkeit, einen Artikel

für unbegrenzte Zeit

im Austausch gegen eine neue Version des gleichen Artikels zurückzugeben, "das

vergleichbare Produkt

derzeit verfügbar" oder a Shop-Geschenkkarte für den letzten bekannten Verkaufspreis. Das Geschäft akzeptiert jetzt nur noch Retouren, wenn sie innerhalb der letzten 12 Monate gekauft wurden (oder einen Herstellungsfehler aufweisen) und einen gültigen Kaufnachweis benötigen.

Nehmen Sie an

Facebook

teil, um die offizielle Ankündigung zu teilen Fans, erklärte LLBean Executive Chairman Shawn O. Gorman (dessen Urgroßvater die Marke gründete), dass "zunehmend eine kleine, aber wachsende Zahl von Kunden unsere Garantie weit über ihre ursprüngliche Absicht hinaus interpretiert. Einige sehen es als ein lebenslanges Produkt-Ersatzprogramm an und erwarten Rückerstattungen für stark beanspruchte Produkte, die über viele Jahre verwendet wurden. Andere verlangen Rückerstattungen für Produkte, die über Dritte gekauft wurden, wie z. B. bei Hofverkäufen. "

L.L. Bean President und CEO Stephen Smith wiederholte das Gefühl und sagte, dass die plötzliche Veränderung durch die 15 Prozent der Käufer verursacht wurde, die versuchten, das System zu missbrauchen, indem sie versuchten, komplett abgenutzte oder einfach überholte oder verlorene Stücke zurückzugeben. "Was wir gesehen haben, und es ist an dem Punkt angekommen, an dem wir danach handeln mussten, ist eine kleine, aber wachsende Gruppe von Kunden, die die Garantie als ein lebenslanges Produktaustauschprogramm interpretieren, und das war niemals ihre Absicht", er sagte der

Portland Press Herald . Er gab auch die Outlet-Instanzen des Missbrauchs in Frage, teilen Fotos von Gegenständen, die Menschen unter Berufung auf "Qualität Unzufriedenheit", einschließlich alte Pantoffeln, die aufgrund nicht auseinander fallen zurückgekommen -Stoppen Sie Gebrauch und eine Skijacke für Kinder ohne sichtbaren Schaden und drei Ski-Tickets noch an seinen Reißverschlüssen.

Immer noch, Sie sind nicht

total SOL, wenn ein Problem nach dem ein Jahr auftritt Deutsch:. Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...=view&id=167 Gorman fügte hinzu: "Nach einem Jahr werden wir mit unseren Kunden zusammenarbeiten, um eine faire Lösung zu finden, wenn ein Produkt in irgendeiner Weise defekt ist." Zwar gab es ein gewisses Maß an Gegenreaktion, doch einige zitierten die Erste Politik als Hauptanreiz für den Einkauf, viele schienen die Änderung zu unterstützen, und bemerkend, dass t Die Firma sollte nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass das System missbraucht wird.

Was halten Sie von L. L. Bean's neuer Politik? Tweete uns @fijngenoegenandCo.

(Fotos via L. L. Bean)

Плюсануть