Project: Time Off möchte dir helfen, all deine Urlaubstage zu nehmen

Theoretisch verstehen wir alle, dass es Zeit braucht Neben der Arbeit, um mit Freunden zu reisen, Zeit mit der Familie zu verbringen und sogar einen Solo-Urlaub zu genießen, ist es sehr wichtig, unseren Geist aufzutanken und unseren Geist zu erfrischen. Aber in Wirklichkeit nehmen wir mehr virtuelle Urlaube über Instagram-Schriftrollen auf unseren Pendeln nach Hause, als wir Reise-Apps verwenden, um uns dabei zu helfen, einen Flug zu exotischen Orten zu ergattern. Ja, es ist schwierig, eine ausgewogene Work-Life-Balance beizubehalten, besonders wenn Sie irgendwo arbeiten, wo Ferien nicht wert sind (und Sie versuchen immer noch, Ihre Karriere voranzutreiben). Es ist an der Zeit, dass wir alle unseren Chill finden - und Project: Time Offs einziger Zweck ist es sicherzustellen, dass jeder Amerikaner genau das tut. Wir haben mit Cait DeBaun, dem Kommunikationsdirektor von P: TO, gesprochen, um herauszufinden, was sie erreichen wollen, warum Urlaubstage so wichtig sind und wie man mit der Entstigmatisierung beginnen kann.

fijngenoegen + Co: Wir haben dich gerade getroffen und wir lieben deine Organisation. Kannst du uns sagen, um was für ein Projekt es sich bei Time Off handelt?

Cait DeBaun: Projekt: Time Off hat in den letzten 40 Jahren einen alarmierenden Trend aufgedeckt - Amerikaner nehmen immer weniger Urlaubstage. Um diesen Trend umzukehren, möchten wir beweisen, dass Urlaubsreisen wertvoll und notwendig sind, um persönliche Beziehungen zu stärken, kreatives Denken zu fördern, die berufliche Leistung zu verbessern und eine bessere Gesundheit zu fördern. Einfach gesagt, ist es unsere Mission, den Wert und die Notwendigkeit von Urlaub zu beweisen.

Seit 2013 haben wir die tiefgründigste Forschung über Amerikas Urlaubsgewohnheiten und Einstellungen durchgeführt, einschließlich unserer jährlichen State of American Vacation Studie (gestartet 2016) ) um die jährliche Urlaubsnutzung zu verfolgen, die Anzahl der ungenutzten Tage zu berechnen und zu bestimmen, welche Trends Amerikas Ferienfähigkeit beeinflussen.

B + C: Warum denken Sie, dass Amerikaner es so schwer haben, Urlaubstage zu nutzen?

CDB: Jahrelang lebten die Amerikaner von der Einstellung "hart arbeiten, hart spielen". Wir verbrachten die Stunden bei der Arbeit und genossen die Freizeit mit unserer Familie und Freunden. Das alles änderte sich um das Jahr 2000, als der Rückgang der Urlaubszeit Amerikas begann und wir den spielentscheidenden Teil der Gleichung vergessen haben. Vieles hat damit zu tun, dass die Arbeitswelt durch Technologie und die Verlagerung unserer Belegschaft in eine Ideenökonomie immer mitgestaltet wird. Dein Job liegt immer in deiner Hand. Sie fühlen sich unter Druck gesetzt - ob es sich um eine Selbstverpflichtung handelt oder um den Ton Ihres Vorgesetzten -, um als Erste darauf zu reagieren und die Zeit ins Gesicht zu stellen.

B + C: Also liegt es in der Verantwortung des Mitarbeiters oder der Führungskraft Verlagerung dieser Denkweisen?

CDB: Amerikanische Arbeitnehmer und Manager glauben beide überwiegend an die Bedeutung des Urlaubs. Aber sobald ein Mitarbeiter rekrutiert und eingestellt wird, sprechen wir nicht über Urlaub am Arbeitsplatz. Mitarbeiter berichten, dass zwei Drittel der Manager nichts sagen oder gemischte Nachrichten über den Urlaub senden. Ohne eine unterstützende Kultur kennen die Amerikaner die Regeln des Urlaubs nicht. Unsere Recherchen zeigen, dass 80 Prozent, wenn Manager ihre Mitarbeiter ermutigen würden, Urlaub zu nehmen, eher ihre Freizeit ausnutzen würden. Es ist jedoch nicht alles auf dem Manager. Die Mitarbeiter haben eine Arbeitsmärtyrer-Mentalität angenommen - in der Annahme, dass niemand sonst die Arbeit machen kann, dass Urlaub zu machen sie ersetzbar erscheinen lässt. Wir müssen aufhören, die Anzahl der Stunden zu tragen, die wir als Ehrenabzeichen einsetzen.

B + C: Okay, wie geht es P: ZU planen, das Stigma umzukehren und die Menschen über die Wichtigkeit einer gesunden Arbeit / Leben aufzuklären balance?

CDB: Der Nationalplan für den Urlaubstag, der 2017 ins Leben gerufen wurde, ist für uns zu Beginn des Jahres ein wichtiger Moment, um die Amerikaner zu ermutigen, den Kalender zu sehen und ihren Urlaub für das Jahr zu planen. Der jährlich am vierten Dienstag im Januar stattfindende Nationalplan für den Urlaubstag dient dazu, Ihre Urlaubstage zu Beginn des Jahres für den Rest des Jahres zu planen, bevor Ihr Kalender voll ist. Unsere Forschung zeigt, dass Planung, so einfach wie es klingt, eine Schlüssellösung für die Erholung unserer Urlaubszeit ist. Planer nutzen eher all ihre Urlaubstage, machen längere Pausen und sind glücklicher mit ihren Beziehungen, Jobs, Karrieren und Gesundheit.

B + C: Gibt es eine Wahrheit zu der Idee, dass das Überspringen von Urlaub Ihrer Karriere hilft? Oder arbeiten wir alle einfach mehr umsonst?

CDB: Unsere Forschung beweist auch, dass das Überspringen von Urlaub Sie nicht weiterbringt. In der Tat kann es dich sogar verletzen. Mitarbeiter, die Urlaub verpassten, waren weniger wahrscheinlich als diejenigen, die innerhalb des letzten Jahres nicht befördert worden waren und in den letzten drei Jahren eine Gehaltserhöhung oder einen Bonus erhalten hatten. Gleiches gilt für die Möchtegern-Märtyrer Amerikas. Der Begriff "Arbeitsmärtyrer" hat keine positive Konnotation, aber vier von zehn Amerikanern sagen immer noch, dass sie von ihren Vorgesetzten so gesehen werden wollen. Mitarbeiter, die als Arbeitsmärtyrer angesehen werden möchten, berichten seltener über eine kürzlich erfolgte Erhöhung oder einen Bonus und werden nicht häufiger befördert als diejenigen, die es nicht für eine gute Sache hielten, als Arbeitsmärtyrer angesehen zu werden.

B + C: Warum ist es so wichtig, dass wir unsere Urlaubstage nutzen?

CDB: Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um über Sport nachzudenken. Es gibt kein Spiel, bei dem die Athleten die ganze Zeit auf dem Platz oder auf dem Feld sind. Sie machen Pausen, um sich aufzuladen, über ihre Annäherung nachzudenken und wieder da raus zu kommen. Wir alle brauchen diese Pause, um uns aufzuladen, außerhalb unserer täglichen Routine zu denken und uns mit den Menschen in unserem Leben zu verbinden. Urlaub bietet diese Möglichkeit. Es bietet die Menge an Zeit, die für qualitativ hochwertige persönliche Beziehungen und Bindungserfahrungen benötigt wird. Es bietet neue Perspektiven, die Kreativität und bahnbrechendes Denken anregen und die Arbeitsleistung verbessern.

B + C: Haben Sie irgendwelche Tipps für Leute, die nervös sind, wenn sie eine Auszeit benötigen oder es schwer haben, ihr komplettes Urlaubspaket zu nutzen?

CDB: Um sicherzustellen, dass Sie sich die Zeit nehmen, planen Sie Ihre Auszeit, auch wenn Sie nicht wissen, wohin Sie gehen. Wenn du nur deinen Kalender blockierst, schützt du deine Zeit und sobald du herausgefunden hast, wie du diese Zeit nutzen wirst, hast du etwas, auf das du dich freuen kannst. Hier sind einige Tipps, die ich über Anfordern, Vorbereiten und Auszeit geschrieben habe.

Und wenn Sie nervös sind, wenn Sie daran denken, Urlaub zu nehmen, nutzen Sie es als Gelegenheit, um die jüngsten Erfolge oder wichtige Projekte hervorzuheben arbeitete an Ihrem Chef, und warum eine Pause wird toll sein, um nach einem großen Schub aufzuladen. Wenn Sie nervös sind, wenn Sie nach einer Beförderung oder Gehaltserhöhung gefragt werden, dann seien Sie nicht. Project: Time Off Research hat Jahr für Jahr gezeigt, dass Menschen, die Urlaub nehmen, nicht weniger wahrscheinlich (und manchmal sogar wahrscheinlicher) eine Beförderung, Gehaltserhöhung oder einen Bonus erhalten als diejenigen, die weniger oder gar keine Urlaubszeit haben.

Benutzt du all deine Urlaubstage, oder lässt du sie am Ende des Jahres vergehen? Twittern Sie uns @fijngenoegenandCo und sagen Sie uns, wie Sie die Auszeit machen!

(Foto über Getty)