Präsident Obamas erster Tipp, um Sie politisch stark zu machen

SXSW Interactive Festival Director, Hugh Forrest, war es nicht Ein Witz, als er Präsident Barack Obamas Interview auf der Bühne an diesem Nachmittag als aufregendsten Moment der fast 30-jährigen Geschichte des Festivals vorstellte. "Ich mag Ausreden, wenn ich nach Austin, Texas komme", scherzte der Präsident und erwähnte, dass er bei Austins beliebten Torchy's Tacos anhielt, bevor er das Fest angriff. Aber als Führer der quote-unquote freien Welt ging er bald in den Serious President Mode über: "Wir wollen Technologie nutzen, um Bürgerbeteiligung zu erleichtern." Kurz gesagt, der Präsident will die Regierung nutzen Die Werkzeuge und die Technologie WIR MÜSSEN UNS BEREITS (Du und ich!) die Auswirkungen auf unsere Gesellschaft erleichtern.

Nutze Technologie, um den Wahlprozess zu erleichtern. "Wir sind die einzige fortschrittliche Demokratie in der Welt, die es den Menschen schwerer macht, zu wählen", sagte Präsident Obama. Stellen Sie sich vor, Sie könnten von Ihrem Telefon aus oder mit einem Klick auf Ihrem Laptop wählen? Stellen Sie sich vor, es wäre eine Voting-App zwischen Class Pass und Lyft auf dem Desktop Ihres mobilen Geräts integriert. Wahrscheinlich werden Sie eher dazu neigen, Ihre Stimme zu hören. Wie Obama selbst sagt: "Es ist einfacher, Pizza zu bestellen oder eine Reise zu machen", als unseren Teil am demokratischen Prozess zu leisten.

Natürlich gibt es auch dort Barrieren: Nicht jeder hat Internet zu Hause, geschweige denn Hoch Geschwindigkeitszugang oder ein intelligentes mobiles Gerät. Oh ja, und dieses andere Problem, dass es an der Regierung liegt, Technologie für die USA zu verwenden und nicht nur etwas, das wir über Nacht passieren können (hm). Aber du weißt, was wir tun können? Setzen Sie unsere lokalen und föderalen Regierungen unter Druck, um es unserer Generation zu erleichtern, die Abstimmung zu beeinflussen. Es ist jetzt oder nie bbs!

Wie wünschst du dir das Abstimmen leichter? Sagen Sie uns @fijngenoegenandCo!

(Empfohlenes Foto über Mark Wilson / Getty)