So rollen Sie Ihr eigenes Sushi

Wir wollen mit einem allgemeinen Applaus für Sushi beginnen Köche. Es ist eine erstaunliche Leistung, all diese Sushi-Rollen perfekt zu rollen und zu schneiden. Übung macht den Meister, wie sie sagen, so dass auch Sie mit ein wenig Übung ein Profi-Sushi-Roller werden können. Hier, um Ihnen mit der Technik zu helfen, ist Top Chef Gewinnerin Stephanie Izard. Sie hat eine Sushi-Rolle mit einer unerwarteten Zutat kreiert, die wir auf den Speisekarten rund um den Globus sehen werden. Es ist so gut! Was ist es, fragst du? Sie arbeitete mit LAY'S® Wavy und fügte LAY'S® Welly Original Kartoffelchips auf der Außenseite der Rolle hinzu. Es fügt Salz und Crunch zu der Rolle hinzu, die so gut ist.

NEW-first

Sushi-Reis

Beginnen wir mit dem Reis. Sushi-Reis ist ein bisschen anders als andere Reis, weil wir es brauchen, um klebrig zu sein. Der Trick besteht darin, Reisweinessig zu verwenden.

Rice-Ingredients

Zutaten:- 3/4 Tasse trockener mittelkörniger Sushi-Reis

- 1 Tasse Wasser

- 2 Teelöffel Reisweinessig

Anleitung:
1. Mach deinen Reis. Verwenden Sie für den klebrigsten Reis einen Reiskocher. Ansonsten folgen Sie den Anweisungen auf dem Kochtopf.

2. Wenn der Reis fertig gekocht ist, geben Sie ihn schnell in eine Schüssel und fügen Sie den Reisweinessig hinzu. Bearbeiten Sie den Reis vorsichtig mit einer Gabel (es ist zu heiß für Ihre Hände), um den Essig zu kombinieren und den Kühlvorgang zu unterstützen.

3. Sobald der Reis abgekühlt ist, können Sie die Sushi-Rolle beginnen. Reis nicht im Kühlschrank aufbewahren, bevor Sie die Sushi-Rollen machen.

Rice-Process

Kochen Sie Ihren Reis entweder in einem Reiskocher oder auf dem Herd. Wenn es fertig ist, übertragen Sie es in eine Schüssel und fügen Sie den Essig hinzu. Es wird sehr heiß sein, also verwenden Sie eine Gabel, um den Essig zu mischen. Wenn es kühl ist, sind Sie bereit, sich zu bewegen.

Schmiere

Stephanie hat nicht nur Fisch und Gemüse allein, sondern auch eine Frischkäsecreme auf diese Rolle gegeben, die eine Geschmacksnote enthält.

Spread-Ingredients

Zutaten:- ½ Pfund Frischkäse

- 2 ½ Esslöffel Spanische Zwiebel, gewürfelt

- 2 Teelöffel Zitronensaft

- 2 Teelöffel Worcestershiresauce

- 4 Teelöffel Mayonnaise

Anleitung:
1 . Sahne in einem Standmixer mit Paddelaufsatz schlagen.

2. Add Zwiebel, Zitronensaft, Worcestershire und Mayo. Und Salz und Pfeffer nach Geschmack. Mix bis gut kombiniert und leicht flauschig. In einen Spritzbeutel oder Plastikbeutel mit abgeschnittener Ecke geben.

Spread-Process

Zuerst den Frischkäse peitschen, bis er locker ist. Dann fügen Sie die anderen Zutaten hinzu. Legen Sie es in eine Spritzbeutel oder eine Reißverschlusstasche mit der abgeschnittenen Ecke.

Roll 'em up

Hier ist, was Sie brauchen.

ingredients

Zutaten:- 1 reife Avocado

- 1/2 Gurke, geschält und entkernt

- 1/4 Pfund frischer Sushi-Thunfisch

- 2 volle Blätter nori

- 2 Tassen LAY'S® Wellige Original-Kartoffelchips, fein zerkleinert

- 1 Bambus-Sushi-Matte eingewickelt Plastikfolie

Anleitung:

1. Schneiden Sie die Avocado in zwei Hälften, entfernen Sie die Grube und schöpfen Sie die Frucht mit einem Löffel in einem ganzen Stück heraus. In gleichmäßige, 1/4 Zoll dicke Streifen schneiden.

2. Schneiden Sie die Gurke in ähnlich große Streifen und halten Sie sie so lange wie möglich.

3. Crush die LAY'S® Wellig Original Kartoffelchips von Hand in einer Schüssel. Sie sollten die Größe von Haferflocken haben.

4. Legen Sie ein Stück Nori auf eine saubere Oberfläche. Reiben Sie die Hälfte des Reises langsam über die Hälfte des Nori in der Breite und achten Sie dabei darauf, dass er bis an die Ränder reicht.

5. Den Reis mit den zerdrückten LAY'S® Wavy Original Kartoffelchips bedecken. Legen Sie die Plastikmatte auf den mit Reis bedeckten Nori und drehen Sie sie um, so dass die Bambusmatte auf der Arbeitsplatte steht und Sie eine saubere Seite von Nori vor sich haben.

6. Auf der gegenüberliegenden Seite des Nori als der knackige Reis, drücken Sie eine 1/2 Zoll dicke Linie von Schmiere. Den Thunfisch und einige Scheiben Avocado über die Länge des Fleisches legen und mit mehreren Gurkenstreifen belegen. Bevor Sie mit dem Rollen beginnen, vergewissern Sie sich, dass die Beläge auf der Seite liegen, die Ihrem Körper am nächsten ist, so dass sie von Ihnen weggerollt werden.

7. Rollen Sie Ihr Sushi!

8. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Zutaten.

9. Schneiden Sie die Rolle vorsichtig mit einem sehr scharfen Messer in die Mitte. Dann schneide jede Hälfte in der Hälfte und jedes Viertel in der Hälfte, bis du mit 8 geraden Stücken übrig bist.

Okay, es ist Zeit, das Ding zu machen. Bereiten Sie zuerst Ihre zusätzlichen Zutaten vor. Die Avocado und die Gurke schneiden und dabei die Stücke dünn halten.

Smashing-Chips

Zerkleinere deine Chips in einer Schüssel mit der Rückseite einer Tasse, um hafergroße Stücke zu machen.

Cutting-Fish

Schneide dünne Thunfischscheiben mit einem scharfen Messer ab. Hinweis: Schneiden Sie Ihre Finger nicht!

Sushi-Rolling-Part-1

Wickeln Sie Ihre Matte mit Plastikfolie ein. Legen Sie ein Stück Nori auf eine ebene Fläche. Bedecke die Hälfte davon mit Reis. Es wird an deinen Fingern haften bleiben, also nimm eine saubere Tasse Wasser in der Nähe, damit du deine Finger eintauchen kannst, um sie zu reinigen.

Sushi-Rolling-part-2

Bedecke den Reis mit zerdrückten LAY'S® Welligen Original-Kartoffelchips. Dann legen Sie die Matte auf den Nori und drehen Sie sie um. Es ist so, als würde man einen Pfannkuchen werfen. Du musst schnell gehen und begehen! Lege die saubere Seite des Nori dir am nächsten.

Sushi-Rolling-part-3

Drücke eine 1/2-Zoll-dicke Linie von Schmiere auf den Nori etwa einen Zoll von der langen Kante. Fügen Sie Avocado, Gurke und in Scheiben geschnittenen Thunfisch hinzu.

Sushi-Rolling-part-4

Um zu rollen, heben Sie vorsichtig die Kanten der Bambusmatte an und rollen Sie sie über, so dass das Gemüse bedeckt ist. Drücken Sie vorsichtig, damit das Gemüse dicht gepackt ist. In der zweiten Runde rollen Sie den Bambus nicht in die Rolle, sondern verteilen ihn über den Nori. Ihre Rolle wird anfangen, eine natürliche runde Form anzunehmen. In deiner dritten Runde solltest du den knusprigen Reis erreicht haben. Vorsichtig rollen, aber auch mit Druck beaufschlagen, damit die Rolle zusammen dichtet. Wenn Sie das Ende erreicht haben, geben Sie der Rolle einen letzten Druck, um die Kanten zu versiegeln und legen Sie die Naht mit der Seite nach unten auf den Zähler.

Placing-on-Tray

Schneiden Sie die Rolle mit Ihrem scharfen Messer in acht gleich große Stücke. Mit Wasabi und Sojasauce servieren.

Final-2

Final

Genießen Sie extra Schmiere mit ganzen LAY'S® Wellig Original Kartoffelchips!

Was sind Ihre Lieblings Sushi Rollen? Kombinationen bitte!

Dieser Beitrag ist eine Zusammenarbeit mit LAY'S® Wavy .

Плюсануть