Ich versuchte diese seltsame App, um mehr Zen zu fühlen + Dies ist, was passiert ist

Wir haben alle Meditations-Apps gesehen Das verspricht alles von verbesserten Schlafgewohnheiten bis hin zu Stressabbau. Ich möchte herausfinden, wie sie liefern, und nachdem ich die Calm-App angepackt habe, bin ich bereit, eine neue auszuprobieren. In der vergangenen Woche nutzte ich jeden Abend nach der Arbeit und vor dem Abendessen die Stop, Breathe & Think App, saß auf meiner Couch im Wohnzimmer mit angezündeten Kerzen und - voller Enthüllung - ein Glas Wein goss. Scrollen Sie, um die 411 zu sehen, wie Breathe eigentlich ist.

appm

Um zu beginnen, hat Breathe eine saubere, minimalistische Oberfläche, die unglaublich intuitiv und benutzerfreundlich ist. Es gibt nicht viele Optionen, und die Optionen, die sie bieten, sind einfach und gesund. Ich schätze diese Einfachheit, während ich versuche, meinen Zen zu bekommen.

Ich habe den Abschnitt "Lerne, wie man meditiert" durchgesehen, der dir zeigt, wie du Achtsamkeit üben kannst, was Meditation für dich tun kann, wie Meditation körperlich wirkt und was du erwarten kannst, wenn du meditieren lernst. Es ist ein umfassender Leitfaden, der die Grundlagen in leicht verständlicher Sprache vermittelt. Was die gezielten Mediationsmöglichkeiten selbst betrifft, gibt es viele, und sie sind sehr unterschiedlich. Du kannst mit einem traditionellen Körperscan gehen oder etwas kosmischeres wie die Gemeinsamkeit des Leidens versuchen.

appm2

Von Die Meditation des gemeinsamen Leidens , Breathe sagt dir, "denk daran, wie empfindlich und zerbrechlich du fühlst [wann du leidest]] erinnere dich daran, dass auch andere Menschen [diese Gefühle] erfahren. Leiden wird von jedem erlebt. Wenn wir in der Lage sind, die Gemeinsamkeit des Leidens zu erkennen, können wir eine echte Empathie und Verbindung zu anderen Menschen erkennen. "Fühlst du dich bereits geerdet?

appm3

Während du die gewünschte gezielte Meditation wählen kannst, gehe ich immer dafür die Option "Wie geht es dir?", bei der du die fünf wichtigsten Emotionen auswählst, die du gerade erlebst (von freudvoll und erfüllt bis angewidert und kraftlos). Dann schlägt die App drei Meditationen vor, die Ihrem momentanen emotionalen Zustand besonders gut tun. Die Anpassung macht mir nicht nur das Gefühl, dass die Meditation wirklich für mich arbeitet, insbesondere jetzt , sondern zwingt mich auch, geistig mit mir selbst zu sprechen und zu untersuchen, wie mein Tag mich fühlen ließ

Ich mag auch, dass die In-App-Käufe eine einmalige A-la-Carte-Gebühr sind und keine allgemeine monatliche Gebühr. Nach der Verwendung dieser für eine Woche, würde ich sagen, Breathe ist wie die App-Version der High-School-beste Freundin Mutter - die, die immer Weihrauch verbrannt hatte, trank Oolong-Tee, hatte einen Frieden Frosch Aufkleber auf der Rückseite ihres Subaru Outback und sagte Dinge wie "was auch immer sein wird, wird sein." Es sind alles gute Vibes, positive Energie und friedliche Auren, was es zu einer wirklich großartigen Meditation App macht. Ich habe schon einige ausprobiert und ich muss sagen, dass dies mein Favorit ist.

DL : Kostenlos für iOS und Android

Haben Sie eine positive Art, mit Angst oder Stress fertig zu werden ? Wir würden gerne davon hören! Twittern Sie uns @fijngenoegenandCo und lassen Sie uns wissen, was Ihnen hilft, sich zu entspannen.

(Empfohlenes Bild über Getty)