First Borns: Diese Studie sagt, Sie haben einen höheren IQ als Ihre Sibs

Geburtsauftrag kann eine Menge haben verrückte Effekte auf dein Leben, und nicht nur weil es bestimmt, wann deine Mutter dich zuschauen lassen würde Titanic . Studien haben gezeigt, dass mittlere Geschwister gute Führer sind (jemand sagt Jan Brady), während Babys der Familie eher soziale Schmetterlinge sind. Jetzt gibt es eine Studie, die beweist, dass, wenn Sie das älteste Geschwister sind, Sie vielleicht einen guten Grund gehabt haben, so herrisch zu sein.

Brian Bowen Smith's WILDLIFE Show Hosted By Casamigos Tequila At De Re Gallery In West Hollywood, CA

Es stellt sich heraus, dass ältere Geschwister schlauer als ihre jüngeren Brüder oder Schwestern sind - zumindest nach diese Studie veröffentlicht in Proceedings der National Academy of Sciences der Vereinigten Staaten von Amerika. Die Studie besagt, dass "Erstgeborene bei objektiv gemessener Intelligenz höhere Werte erzielen und zusätzlich einen ähnlichen Effekt auf den selbstberichteten Intellekt haben." Das heißt, wenn Sie der Älteste sind, haben Sie wahrscheinlich einen höheren IQ als Ihre Geschwister.

2014 Coachella Valley Music and Arts Festival - Day 2

Die Studie lässt auch Zweifel daran aufkommen, dass die Reihenfolge der Geburt irgendeine Bedeutung für "Extraversion, emotionale Stabilität, Verträglichkeit, Gewissenhaftigkeit oder Vorstellungskraft" hat, was bedeutet, dass Ihre Persönlichkeit nicht unbedingt mit Ihrer Geburt zusammenhängt.

Wenn Sie es sind der Älteste, versuche nicht zu sehr in deiner Position als Smarty Pants zu schwelgen (und wenn du all die kleinen Geschwister Noogies gegeben hast, könntest du ihnen am nächsten National Sibling Day ein Geschenk schulden). Wenn Sie ein mittleres oder ein jüngstes Kind sind, versuchen Sie diese Gehirnspiele, um Ihre ältere Geschwister in der nächsten Runde von Trivial Pursuit zu schlagen.

(h / t Yahoo, Fotos über Ineh Akpanudose, Jason Merritt / Getty)