Barbie bekommt endlich ein viel benötigtes Makeover

Bisher war 2015 nicht das beste Jahr für Barbie. Im November hat Nickolay Lamm Lammily ins Leben gerufen, die super populäre Puppe, die den Proportionen echter Frauen nachempfunden ist. Die Lammily Puppe kommt sogar komplett mit Aknenoten und Schmutzflecken. Dann kamen Nachrichten von den Queens of Africa Dolls, die in traditionellen Kostümen gekleidet sind, mit denen sich nigerianische Mädchen identifizieren können. Diese Puppen haben Barbie in Nigeria sogar überholt. Und jetzt scheint Mattel es zu bekommen: Wir wollen Puppen, die wie wir aussehen. Wie jetzt. Um unsere Schreie zu beantworten, haben sie einige wichtige Änderungen vorgenommen.

barbie

Mattel veröffentlicht eine neue Reihe von Puppen, die Fashionista Barbies heißen. Diese neuen Versionen des 56-jährigen Charakters sind nun in acht Hauttönen, 14 Gesichtsstrukturen, 22 Frisuren, 23 Haarfarben und 18 Augenfarben erhältlich. Siebzehn dieser Fashionista Barbies sind bereits im Angebot. Zusätzlich hat die Marke Barbies Füße angepasst, so dass sie jetzt entweder Heels oder flache Schuhe tragen können. Zuvor waren Barbies Füße permanent in einer High-Heel-Formation gewölbt.

Dies sind zwar zwei große Schritte in die richtige Richtung für die große Spielzeugfirma, aber es scheint immer noch keine Veränderung in Bezug auf Barbies unrealistische Figur zu geben war auch schon lange ein wichtiges Diskussionsthema. Wir hoffen, dass Änderungen in Kürze folgen.

Was halten Sie von Barbies neuem Upgrade? Teilen Sie uns in den Kommentaren unten.

(Fotos über Barbie)