Wie auf der HEUTE Show gesehen: 7 Einfache Peasy Easter DIYs mit Ihrer Familie zu machen

'Runden Sie diese Teile ab , Ostern DIYs sind unser Brot und Butter. Gestern habe ich einige meiner liebsten Ostereier, die ich nicht gesehen habe (und einfach!), Mit meinen Freunden bei der TODAY Show geteilt. Scrollen Sie für die DL auf allen DIYs, die im Segment vorgestellt wurden. Jetzt hüpfe dazu!

PSA: Alle Wortspiele in diesem Artikel waren zu 100% vorgesehen.

Sharpie Tie-Dye Ostereier

Das stimmt. Wir verwenden Sharpies, um Farbe zu binden. Es ist einer meiner absoluten Lieblings-Hacks, und Sie können wahrscheinlich fast alle Materialien für diese (neben dem Ei!) In Ihrer Junk-Schublade finden.

Materialien + Werkzeuge: (macht 1 Ei)

  • hartgekochtes Ei
  • bunte Sharpie-Marker
  • 2 Esslöffel Nagellackentferner
  • Q-Tips

Anleitung:

  1. Bedecke dein hart gekochtes Ei im Sharpie-Marker. Haben Sie keine Angst, Tonnen von Farben zu verwenden!
  2. Gießen Sie Nagellackentferner in einen kleinen Behälter, tauchen Sie eine Q-Spitze in den Behälter und tupfen Sie es auf Ihr Ei. Die Lösung mischt die Farben.
  3. Zur Seite stellen und vollständig trocknen lassen. Du bist fertig!

Schau dir das Sharpie Tie-Dye Ei Tutorial an!

Bakers Twine Ostereier

Willst du das Durcheinander überspringen? Versuchen Sie stattdessen dieses Bäckerschnur DIY. Bonus: Mit Holzeiern können Sie diese Jahr für Jahr aufbewahren.

Materialien + Werkzeuge:

  • Buntes Bindergarn
  • Holzeier
  • Sprühkleber
  • Schulkleber
  • Scheren

Anleitung :

  1. Sprühen Sie den unteren Teil Ihres Eies mit Sprühkleber.
  2. Wickeln Sie den Bindfaden von der Basis her um das Ei.
  3. Sobald Sie die Mitte erreicht haben, beschichten Sie die Oberseite des Eies mit Sprühkleber.
  4. Wickeln Sie weiter, bis Sie die Spitze des Eis erreichen, und befestigen Sie dann das Ende des Garns mit einem Tropfen Schulkleber. Schneiden Sie das überschüssige Garn ab. Voilà!

Finden Sie das vollständige Tutorial über So viel besser mit dem Alter. (Foto über So viel besser mit dem Alter)

Temporäre Tätowierung Ostereier

Es ist genauso einfach, temporäre Tattoos auf Eier wie auf Ihrer Haut zu setzen! Tusche deine Eier mit diesem einfach luftigen DIY-Hack.

Material + Werkzeuge

  • temporäre Tattoos
  • hartgekochte Eier
  • Papiertuch
  • Wasser
  • kleiner Schwamm

Anleitung:

  1. Entfernen Sie die durchsichtige Plastikfolie von der temporären Tätowierung und drücken Sie vorsichtig das freigelegte Tattoo auf Ihr Ei.
  2. Bedecken Sie die Tätowierung langsam mit einem feuchten Papiertuch und halten Sie sie 30 bis 60 Sekunden fest.
  3. Vorsichtig Entferne das Papiertuch und das Tattoo-Blatt - das Tattoo sollte vollständig auf das Ei übertragen werden. Lassen Sie es trocknen.

Weitere Informationen finden Sie in der vollständigen Anleitung zum Tattoo'd Egg!

Kakteen-Ostereier

Nicht, dass ich Favoriten spiele, aber das könnte mein Lieblings-Oster-DIY sein. Mit diesem charmanten Kaktusei bin ich total auf meine texanischen Wurzeln zurückgekommen.

Material + Werkzeug (macht 1 Ei):

  • hartgekochtes weißes Ei
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • ½ Tasse kochendes Wasser
  • 1 Teelöffel weißer Essig
  • feiner Punkt schwarz Sharpie
  • Mini-Terrakottatopf
  • rosa Seidenpapier
  • Schulkleber
  • Pflanzkiesel
  • Löffel
  • Schere

Anleitung:

  1. To stelle deine Farbe her, vermische kochendes Wasser, grüne Lebensmittelfarbe und Essig in einer hitzebeständigen Tasse oder Schüssel.
  2. Gib dein Ei mit einem Löffel in die Farbe. Je länger du das Ei innen liegst, desto dunkler wird die Farbe.
  3. Ei vom Farbstoff entfernen und vollständig trocknen lassen.
  4. Zeichne mit Kaktusnadeln und deinem Schnörkel mit deinem feinen Stift.
  5. Kleben rosa Tissuepapier an die Spitze des Eis, um Kaktusblüten zu schaffen. Lassen Sie den Kleber vollständig trocknen.
  6. Geben Sie eine Handvoll Pflanzenkiesel in den Terrakottatopf und verschließen Sie ihn mit Ihrem Kaktusei. Ta-da!

Das vollständige Tutorial kann bei Delia Creates gefunden werden. (Foto via Delia Creates)

Glow-in-the-Dark Osterei

Wie süß sind diese kleinen leuchtenden Kreaturen? Up-level Ihre Ostereiersuche mit diesen Liebling Glühwürmchen.

Materialien + Werkzeuge (macht 1 Ei):

  • 1 Plastikei
  • 1 batteriebetriebene LED-Teelampe
  • Pfeifenreiniger
  • Heißkleber + Klebepistole
  • Aufkleber oder Kulleraugen
  • Scheren

Anleitung:

  1. Schalten Sie das LED-Teelicht ein und legen Sie es in Ihren Kunststoff Ei.
  2. Erstellen Sie Beine und Antennen aus Pfeifenreinigern, dann kleben Sie sie mit einer Heißklebepistole auf Ihr Ei.
  3. Fügen Sie Aufkleber oder Glubschaugen hinzu. Du bist fertig!

Schaut euch das komplette Tutorial über Apartment Therapie an. (Photo via Apartment Therapy)

Pappteller Hase Baskets

Mit Pappteller gemacht, ist dieser Hasenkorb einfach wie Kuchen. Schnappen Sie sich Ihre Pompons und kleben Sie!

Materialien + Werkzeuge (macht 1 Korb):

  • 2 weiße Pappteller
  • Scheren
  • 2 Glubschaugen
  • 1 hellrosa + 2 weiß Pom-Poms
  • Heißkleber + Klebepistole
  • 1 Stück hellrosa Bastelpapier
  • Locher
  • 24-inch pinkes Band
  • Oster-Bonbons zum Ausfüllen (Psst: Stellen Sie sicher, dass es dünn genug ist in die Korbtasche passen!)

Anleitung:

  1. Um die Rückseite zu erstellen, schneiden Sie ein Pappteller in zwei Hälften. Legen Sie für jetzt beiseite.
  2. Auf die Vorderseite! Beginnen Sie mit heiß geklebten Glubschaugen auf die Rückseite eines ganzen Papptellers.
  3. Kleben Sie als nächstes die 3 Pompons, um die Nase zu formen.
  4. Schneiden Sie für die Wangen kleine Kreise aus rosa Bastelpapier.
  5. Schneiden Sie die Hasenohren aus Ihrer Halbrestplatte und kleben Sie dann rosa Papier nach innen.
  6. Kleben Sie jedes Ohr auf die Rückseite Ihrer Frontplatte und lassen Sie es trocknen.
  7. Kleben Sie Vorder- und Rückplatte aneinander die Ränder, dann trocknen lassen.
  8. Um einen Griff zu machen, verwenden Sie einen Locher, um ein Loch auf jeder Seite des Hasen-Korbes zu machen, dann fädeln Sie sich durch Ihr Band. Halten Sie das Band an Ort und Stelle, indem Sie an jedem Ende einen Knoten machen.
  9. Füllen Sie mit Süßigkeiten. Das ist es!

Inspiriert von den besten Ideen für Kinder. (Foto via Die besten Ideen für Kinder)

Upcycled Fruit Carton Osterkörbe

Überspringen Sie die Korbweide und machen Sie Ihre Osterkörbe mit Upcycled Fruchtkartons. Fügen Sie einige zuverlässige Pfeifenreiniger, Pom-Poms und Crinkle-Papier hinzu, und Sie haben einen Gewinner.

Materialien + Werkzeuge (macht 1 Korb):

  • Fruchtkartons
  • Pfeifenreiniger
  • Blumendraht
  • Mini-Pompons
  • Heißkleber + Klebepistole
  • Knitterpapier

Anleitung:

  1. Um den Korb zu handhaben, stecken Sie das Ende eines Pfeifenreinigers durch die Außenseite des Kartons , dann beuge dich nach innen. Wickeln Sie das lange Ende des Pfeifenreinigers über die Oberseite des Korbs und stochern Sie dann durch die Außenseite der gegenüberliegenden Seite. Biegen Sie das verbleibende Stück Pfeifenreiniger nach innen. Wenn sich Ihr Pfeifenreiniger löst, können Sie ihn mit Blumendraht sichern.
  2. Heißkleber Mini-Pom-Poms um die Oberseite des Kartons.
  3. Füllen Sie den Karton mit Crinkle-Papier und Oster-Leckereien, wie gefärbte Eier und Marshmallow-Hasen. Voilà!

Komplettes Tutorial finden Sie bei DIY Real. (Foto via DIY Real)

Und da hast du es, genug spaßige Projekte, um dich und die Kinder am Osterwochenende "hoppy" zu halten.

Brauchst du noch mehr eggy inspo? Folgen Sie uns auf Pinterest für mehr Ostern DIY Aktion!