Alle schmackhaften Möglichkeiten zur Verwendung von Nährhefe in der Küche

Als ich anfing, hauptsächlich pflanzliche Ernährung zu essen Ich war schockiert zu entdecken, wie viele Wege es gab, meinen Mahlzeiten Ernährungshefe hinzuzufügen. Ich hatte es vorher - einmal über eine Schüssel Nudeln im Haus eines Freundes bestreut, und einmal mit etwas Popcorn geworfen - aber plötzlich sah ich es in Rezepten für alles von Drei-Bohnen-Chili zu vegan Mac und Käse. Es ist eine vielseitige Zutat mit einem nussigen, käseähnlichen Geschmack, und es enthält eine Tonne Vitamin B-12, etwas, das von einer pflanzlichen Diät allein schwer zu bekommen ist. "Nooch", wie es oft genannt wird, ist eine inaktivierte Hefe, was bedeutet, dass man damit weder Brot backen noch Bier oder Wein brauen kann. Aber es hat eine Menge der gleichen Glutaminsäure-Verbindungen in ihm, die Sie in anderen super herzhaften Speisen wie Sojasauce, Champignons und Käse finden, so dass es eine wichtige Pantry-Zutat. Die meisten Veganer verwenden es als Ersatz für Käse (wie in diesem verträumten veganen Queso), aber Sie können es auf viele andere Arten Ihrer Ernährung hinzufügen. Dies sind einige meiner Favoriten.

Als Belag

Wenn Sie etwas essen, das ein wenig mehr Geschmack braucht - ein Risotto, eine Schüssel Nudeln, wie Sie es nennen - wird ein Shake von Nährhefe oben drauf hinzufügen ein herzhafter Boost. Sie können sogar Ihren eigenen veganen Parmesan-Käse zubereiten, indem Sie Nooch, Cashewnüsse, Knoblauchpulver und Salz zusammenstreuen, um einen Spritzer zu erzielen.

In Saucen und Suppen

Ich gebe immer Nährhefe zu Saucen und Suppen hinzu sie mehr Tiefe des Geschmacks. Gemüsebrühe, sogar hausgemachte, kann etwas fehlen, und Salz allein reicht nicht immer aus, um den Geschmack aufzuwecken. Hinzufügen von einigen Nährhefe gibt der Brühe einen herzhaften Rand, der es zur perfekten Basis für Ihre Lieblingssuppe macht. Sie können es in Soße oder Tomatensoße rühren, um ihm auch einen starken Geschmack zu verleihen.

Als Gewürz

Genau wie Sie ein anderes Gewürz verwenden, können Sie auch Ernährungshefe zu den Rezepten hinzufügen. Es ist ein besonders schmackhafter Zusatz zu Mehl, das verwendet wird, um Tofu oder etwas Gebackenes oder Gebratenes zu überziehen, und ist köstlich in Gewürzmischungen, und Sie können es sogar Brot und Brötchen hinzufügen, um ihnen einen "käsigen" Geschmack zu verleihen. Wenn dein Essen ein wenig glanzlos schmeckt und du nach einer schnellen Lösung suchst, greif nach dem Knirschen.

Weitere pflanzliche Kochtipps findest du auf unserer Pinterest-Seite.

(Fotos via fijngenoegentany Griffin / fijngenoegen + Co)