Ein Celeb Fitness Guru teilt ihre 4 Fave-Produkte für Fit zu Hause

Wenn die Ferien mehr haben als ein bisschen geschnallt für Bargeld (gelesen: eine $ 150-pro-Monat Fitnessstudio Mitgliedschaft ist nicht in Ihrem Budget), in Form für das neue Jahr in Form zu bringen kann durchaus die entmutigende Aufgabe sein, vor allem wenn das Wetter hält du bist drinnen eingesperrt. Wie zum Teufel soll man einen Action-Helden-Körper wie Cara Delevingne bekommen, wenn man mit einem Raum von der Größe eines Schuhkartons und einem passenden Budget arbeitet? Hab niemals Angst. Abgesehen von der Anschaffung einiger Fitnessgeräte, die in Ihre Wohnung passen, und vielleicht sogar aus einem kleinen Heimtrainingsraum (ohne Druck), unterhielten wir uns mit dem berühmten Yoga-Guru und Pilates-Lehrer Kristin McGee (das Mädchen, das LeAnn Rimes Cibrian Bethenny Frankel und Tina Fey passen), um zu verstehen, wie man das Zeug wirklich sinnvoll einsetzen kann ... für 30 $ oder weniger.

theraband row

1. TheraBand ($ 14): McGee schlägt vor, mit dem TheraBand zu beginnen, dem wahrscheinlich billigsten und einfachsten Gerät.

Versuch Backrows: "Sitze mit deinen Beinen vor dir und wickle den Theraband um die Sohlen von deinen Füßen ", sagt sie. "Halten Sie jedes Ende des Bandes in Ihren Händen und ziehen Sie Ihre Ellbogen gerade zurück. Drücken Sie [Ihre Schulterblätter zusammen] und lassen Sie los. "

Versuchen Sie Bizeps Curls: McGee sagt, diese Übung ist großartig für diejenigen von uns (ähm, oder wahrscheinlicher, alle von uns) , die mit einem abgerundeten Rücken sitzen und unsere iPads anschauen. "Von derselben Sitzposition aus, dreh die Handflächen nach oben, [und] halte immer noch jedes Ende des Bandes, ziehe deine Handflächen zu deinen Schultern mit den Ellenbogen hoch in die Luft." Bonuspunkte? "Das ist auch gut für deine Bauchmuskeln, wenn du dich leicht zurück lehnst", teilt sie mit.

Wenn du die Dinge durcheinander bringen willst, sagt McGee, dass es auch okay ist, zu stehen und "die Mitte des Therabands" um einen Griff zu wickeln ( wie ein Türgriff) und nehmen Sie jedes Ende [in Ihren Händen] und treten Sie ein paar Fuß weg ", bevor Sie die oben beschriebenen Bewegungen ausführen. Aber seien Sie gewarnt - McGee sagt, dass die Bande von den Griffen rutschen kann, so dass Anfänger sicherer sein können, wenn sie das Band um ihre Füße halten, wo es nicht abrutschen kann.

magic circle

2. Ausdauer Pilates Magic Circle ($ 25): "Der Magic Circle ist eine andere Sache, die ich liebe", sprudelt McGee. "Es ist großartig, um Ihre inneren Oberschenkel zu straffen." Oh, und es ist auch unter $ 30. (Erzähl uns mehr, erzähl uns mehr!)

Versuche Oberschenkel-Squeezes: Dieser Zug ist genau das, wonach er klingt. "Sie können sich mit gebeugten Knien und flachen Füßen auf den Rücken legen", sagt McGee. Nachdem du den Magic Circle zwischen deinen inneren Schenkeln positioniert hast, drückst du sie einfach für 20 Wiederholungen zusammen. Mach drei Sätze davon. Easy peasy!

Versuche Skull Crushers: Hab keine Angst vor dem Namen - es ist nicht so einschüchternd wie es klingt. "Lege ein Ende des Zauberkreises um deinen Fuß und leg dich auf deinen Rücken", weist McGee an. "Halten Sie das andere Ende." Mit flachen Füßen und gebeugten Knien sagt McGee, den Magic Circle über Ihnen zu halten, mit Ihren Händen um ihn herum (Ihre Finger sollten zu Ihrem Gesicht zeigen). Beuge die Ellbogen beim Zusammendrücken zu dir zurück und dehne sie dann wieder nach oben aus.

3. Gymnic Mini-Übungsball ($ 13): "Der Ball ist in gewisser Weise dem Magic Circle ähnlich", sagt McGee.

Probiere Knöchel-Quetschungen: "[Liegend] auf deinen Rücken, [platz] a zerquetsche Ball zwischen ... deinen Knöcheln ", beginnt McGee. "Senken Sie Ihre Beine auf den Boden und dann wieder auf und drücken Sie den Ball [wie Sie gehen]." Sie sagt, dass das schwer erreichbare untere Hündchen sowie Ihre inneren Schenkel bearbeitet.

Versuchen Sie, Bridge Up: "Während du immer noch mit dem Rücken flach auf dem Boden liegst, leg deine Füße auf den Ball", coachte McGee. "Dann versuche, dich in deine Füße zu drücken, um deine Hüften zu heben. Dies ist Killer für Ihre Oberschenkel, Gesäßmuskulatur, Rücken und Bauch. "

Versuchen Sie es mit Tick-Tock: McGee sitzt auf dem Boden und die Knie sind in einer Tischplatte gebeugt. Er sagt, dass Sie den Ball zwischen Ihre inneren Oberschenkel legen und dann die Knie von rechts nach links fallen lassen sollen. Dies zielt auf Ihre Bauchmuskeln und Taille ab, während Sie "immer noch Ihre Hüften und inneren Oberschenkel bekommen."

4. Empower 3-in-1 Kettlebell ($ 27): McGee sagt uns, dass eine 8-10 Pfund Kettlebell ($ 27 bei Target) ein gutes Gewicht ist, um dein Heimgymnasium mit zu starten.

Versuche Single Leg Dead Lifts: "Stehe auf einem Bein und halte die Kettlebell in der [gegenüberliegenden] Hand", sagt McGee. Heben Sie dann das Bein an der Seite Ihres Körpers an, die den Ball hält und etwas nach vorne schwenkt, dann stehen Sie wieder auf. "Das ist großartig für deinen Tush!", Ruft sie aus.

Löse die Pässe: "Mit der Kettlebell unter deinen Beinen trittst du mit deinem rechten Fuß vor", sagt McGee. Pass auf [es] unter deinem linken Bein zu deiner rechten Hand. "Sie kommt zurück in eine stehende Stellung und rät, den Zug fortzusetzen, indem du mit deinem linken Fuß vortrittst und die Kettlebell unter deinem rechten Bein zu deiner linken Hand führst. Wiederholen.

McGee empfiehlt, die obigen Übungen in drei Sätzen von jeweils 15 bis 20 Wiederholungen durchzuführen, abhängig von Ihrer Stärke und Ihrem Können. ** Setze ein starkes Arm-Emoji ein! **

Spiel, um die Übungen zu probieren, die McGee mit uns geteilt hat? Lassen Sie uns wissen, wenn Sie das Brennen @ fijngenoegenandco fühlen.