5 Expertentipps für die Bearbeitung eines Out-of-State-Jobs

Wir sind die Ersten zuzugeben, dass es nicht einfach ist, eine drastische Karriereschritt zu machen - vor allem, wenn dieser Wechsel die Überquerung von Staatsgrenzen beinhaltet. Und während Pro-Interview-Tipps und Pinterest-Hacks, um Ihren Traumjob zu finden, hilfreiche Werkzeuge sein können, um Sie zu beginnen, gibt es eine gewisse je ne sais quoi erforderlich, um Ihren idealen Job aus dem ganzen Land erfolgreich zu landen. Wir haben uns mit der Berufsexpertin Annica Russo zusammengesetzt, um ihre besten Tipps für die Bewerbung (und den Erwerb!) Deines Traumjobs zu finden.

woman-interview

1. Sei ehrlich. Es gibt nichts Schlimmeres als das Sein in einer großen fetten Lüge während des Interviews Prozess (geschweige denn die Tatsache, dass falsche Darstellung in Ihrem Lebenslauf ist Grund für sofortige Entlassung, wenn Sie tatsächlich eingestellt werden) gefangen. "Lügen über Ihre Fähigkeiten in einem Lebenslauf ist ein großes No-No", sagt Annica, "aber Sie sollten auch nie über Ihren Standort lügen." Seien Sie ehrlich über Ihre Adresse - wenn es nicht für eine sofortige Position, die meisten Personalchefs es wird erfrischend sein, einen Außer-Haus-Besitzer zu interviewen.

2. Erzählen Sie den Grund, aber nicht Ihre Lebensgeschichte. Anschreiben sind ein großartiger Ort, um zu erklären, warum Sie etwas machen wollen großer Karriereschritt. "HR muss nicht wissen, dass du eine schlimme Trennung hattest und von deinem Ex wegkommen musst, aber sie sollten wissen, dass du an Denver interessiert bist, weil du die Natur liebst und du bist begeistert von der Stadt, in der sie sich entwickelt in ", rät Annica. Versuchen Sie, den Personalchefs ein paar Gründe dafür zu geben, warum Sie lieber in die Stadt ziehen möchten als über ihre fabelhafte Arbeitsgelegenheit.

3. Erreichen Sie Ihr Netzwerk. Hören Sie, wir verstehen das ganz genau zu lange verlorenen Mitarbeitern ist mega peinlich, aber wenn es Ihre Arbeitssuche voranbringen kann, könnte es sich lohnen, es aufzusaugen. "Erreichen Sie die Verbindungen, die Sie in den Staaten haben, für die Sie sich bewerben", sagt Annica. "Fragen Sie, ob sie Verbindungen in der Branche haben, für die Sie sich bewerben, und danken Sie ihnen immer mit einer netten Notiz!"

4. Konsistenz ist der Schlüssel. Anwenden auf Jobs, besonders aus Staat, kann oft wie der Vollzeitjob aus der Hölle fühlen, aber wenn Sie eine große Cross-Country-Karriere wechseln wollen, müssen Sie konsequent bleiben. "Machen Sie Bewerbungen für einen Teil Ihrer Routine", rät Annica. "Ob es darum geht, jede Nacht oder jede andere Nacht Zeit zu verbringen, stellen Sie sicher, dass Sie Anträge einreichen."

5. Lassen Sie sich nicht entmutigen. Ob Sie motivationale Katzenplakate hängen müssen deine Wand oder beschwere dich jeden Abend über den Bewerbungsprozess deiner Mutter, finde Wege, motiviert zu bleiben. "In einer Zeit, in der alles sofort ist, ist es leicht, mit dem Bewerbungsprozess ungeduldig zu werden", sagt Annica. "Wenn Sie berücksichtigen, dass Sie sich auf Stellen außerhalb des Staates bewerben, müssen Sie sich selbst daran erinnern, dass der Prozess etwas länger dauern wird. Es könnte mehrere Telefon- oder Skype-Anrufe und vielleicht sogar ein persönliches Treffen beinhalten. "Ihr Schlüssel, um gesund zu bleiben? "Seien Sie geduldig, aktualisieren Sie Ihre E-Mails nicht alle fünf Minuten und haben Sie reichlich Wein zur Hand ... Sie werden ihn brauchen."

Haben Sie sich erfolgreich um einen Job außerhalb des Staates beworben? Twittern Sie einige Ihrer Bewerbungstipps @fijngenoegenandCo!

(Fotos via Getty)