4 Einfache Keto-Mahlzeiten zubereiten, wenn Sie keine Ideen mehr haben

Eine Sache, die Sie schätzen sollten die Keto-Diät (dh sehr wenig Kohlenhydrate, sehr wenig Zucker, kein weinendes Ben & Jerry's während der Binge-Watching Das ist uns ) ist, dass es die Essensplanung ziemlich einfach macht. Da es nur so viele Keto-freundliche Lebensmittel gibt, sind Sie nicht mit einer überwältigenden Anzahl von Entscheidungen im Supermarkt konfrontiert. Um die Nahrungsmittelermüdung zu bekämpfen, bring diese einfach zu personalisierende Einkaufsliste, wenn du das nächste Mal in den Supermarkt gehst. Sie können verwenden, was Sie kaufen, um die unten vier einfachen Keto-Mahlzeiten zu machen, die, auf der sehr hellen Seite, erfordern kaum Kochen.

Cheesy Spinat Scramble mit Speck

  • Butter
  • Spinat
  • Eier
  • gehackter Käse (optional)
  • Speck

Anleitung: Butter in einer Pfanne erhitzen. Den Spinat anbraten bis er gar ist, Eier dazugeben und rühren. Wenn Eier gerade gesetzt werden, fügen Sie Käse hinzu, wenn Sie gewünscht werden. Mit Speck an der Seite servieren oder aufkrümeln.

Thunfisch Gurkensalat mit würzigem Mayo

  • Thunfischkonserven
  • Mayonnaise
  • Sriracha
  • Römersalat oder gemischtes Grün
  • Avocado

Anleitung: Verwenden Sie einen Gemüseschäler, um dünne Gurkenbänder zu erstellen. Eine Portion Thunfisch, Mayonnaise und Sriracha dazugeben und umrühren. Die Mischung auf das Grün geben und mit Avocado garnieren.

Hähnchen-Avocado-Salat

  • Hähnchenbrust, geschnetzelt oder gewürfelt
  • fettes Dressing, wie Olivenöl oder Ranch
  • Römersalat oder gemischtes Gemüse
  • Avocado

Anleitung: Hähnchen und Gurke über Grüns servieren. Top mit Dressing und Avocado.

Protein mit gesalzenem Gemüse

  • Eiweißwahl: Huhn, Lachs, Schwein, Rind usw.
  • Pilze
  • Spinat
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Bok choy

Anleitung: Kochen Sie das Protein nach Belieben und servieren Sie es mit in Butter, Olivenöl oder Kokosnussöl angebratenem Gemüse.

Sie möchten mehr Keto-freundliche Ideen? Überprüfen Sie fijngenoegen + Co auf Pinterest!

(Foto über Sara Cagle, fijngenoegen + Co)