10 Wassergefüllte Nahrungsmittel, die Sie hydratisieren werden

Wenn Sie Jennifer Aniston in einem Neue SmartWater-Anzeige, du stirbst ein bißchen drinnen, du hast es wahrscheinlich schon so oft gehört wie wir: Acht Gläser Wasser pro Tag zu trinken wird deine Haut retten! Trinken acht Gläser Wasser pro Tag wird Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren! Trinken acht Gläser Wasser pro Tag werden Sie schöner machen! Acht Gläser Wasser am Tag zu trinken wird ... naja, du musst viel pissen, um ehrlich zu sein. Wenn Sie frustriert sind, wenn Sie Ihre täglichen Wasserziele nicht erreichen, und Sie haben alles ausprobiert, von ausgefallenen Eiswürfeln bis hin zu Geschmacksverstärkern - es gibt andere Möglichkeiten, sich mit Flüssigkeit zu versorgen. Geh also weg von der Wasserflasche ... langsam ... und nimm dir eine Pause, um dich dazu zu bringen, H2O runterzuschlucken, indem du stattdessen etwas von diesen wassergefüllten Lebensmitteln naschst.

woman eating watermelon beach

1. Wassermelone: ​​ Duh, richtig? Wassermelone enthält etwa 90 Prozent Wasser und enthält außerdem viele gute Elektrolyte, die Ihrem Körper helfen, sich auf höchstem Niveau zu fühlen. Außerdem enthält Wassermelone Lycopin, ein krebsbekämpfendes Antioxidans. Viele Früchte, inklusive Wassermelone, hydratisieren Sie effektiv mehr als ein Glas Wasser, weil sie die essentiellen Rehydrierungssalze, Kalzium, Kalium und Natrium enthalten, die Ihr Körper begehrt (besonders nach dem Training). 2.

Blumenkohl: Am schwächsten Ende des Spektrums: einfacher Blumenkohl. Aber unterschätzen Sie dieses weiße Gemüse nicht. Es mag langweilig aussehen, aber es bietet 92 Prozent Wassergehalt, unter einer Tonne anderer Vorteile, einschließlich der Wirkung als entzündungshemmend. 3.

avocado celery cucumber smoothie

Sellerie: So oft auf Diäten Sie Sellerie hören "Im Grunde negative Kalorien." Das stimmt nicht, aber selbst wenn, wäre Sellerie immer noch Teil Ihrer Ernährung: Diese knusprigen Stängel enthalten fast 96 Prozent Wasser und die Vitamine A, C und K. 4.

Gurken: Nehmen Sie diese Scheiben von Ihren Augen und stecken Sie sie in Ihren Mund, pronto. Sellerie hat mit knapp über 96 Prozent den höchsten Wassergehalt aller festen Nahrungsmittel. Zusammen mit Sellerie, machen sie eine tolle Ergänzung zu Ihrem leckeren grünen Saft. 5.

Young woman eating strawberries

Beeren: So ziemlich alle Beeren sind mindestens 80 Prozent Wasser. Erdbeeren haben mit 90 Prozent den höchsten Wassergehalt. Wahlweise Schlagsahne- und Schokoladenüberzug. 6.

Spinat: Dunkle Blattgemüse eignen sich für mehr als nur Eisen und Ballaststoffe. Spinat besteht zu etwa 90 Prozent aus Wasser und ist voller Mineralien und Nährstoffe. Wer wusste, dass Popeye immer so hydratisiert war? 7.

Tomaten: Tomaten enthalten wie Wassermelonen Lycopin und kommen mit etwa 95 Prozent Wassergehalt daher. Und sie sind nur. Damit. Köstlich - mit oder ohne frischen Mozzarella. 8.

Woman eating a grapefruit with a spoon

Grapefruit: Es gibt einen Grund, warum all diese altmodischen Diäten mit einem Grapefruitfrühstück begannen. Sie sind nur 30 Kalorien (was sie zu einem besseren Snack als Mahlzeit macht), enthalten 90 Prozent Wasser und haben auch Phytonährstoffe, die Limonoide genannt werden, die dafür bekannt sind, die Krebstumorbildung zu hemmen. 9.

Grüne Paprika: Sie können eine gute Menge Wasser von jeder Art von Paprika erwarten, aber Grün sollte Ihr Go-to sein. Grüne Paprika haben mit 94 Prozent den höchsten Wassergehalt aller ihrer Gegenstücke. 10.

Cantaloupe: Wir wissen, wir wissen ... Cantaloupe ist wie der Füllstoff im Fruchtsalat. Aber wenn du es aushalten kannst, ist es 90 Prozent Wasser und voll Kalium. Wie bleibst du im Sommer und darüber hinaus hydratisiert? Twittern Sie uns Ihre Tipps @fijngenoegenandCo!

(Fotos via Getty)