10 Promis, deren IRL-Stil nichts mit ihren Bildschirmfiguren zu tun hat

Manchmal vergisst man leicht die Charaktere Auf unseren Lieblingsfernsehshows sind Menschen mit ihren eigenen Identitäten, Geschichten und Stilrichtungen. Wenn wir sie also sehen, kann es ein Schock sein. Ganz gleich, ob es sich um ein intensives Make-up oder um Persönlichkeitsveränderungen handelt, manche Stars werden von den Straßen (oder dem roten Teppich) auf die Leinwand umgestaltet. Von der knallharten, von den Mädels auf Orange is the New Black bis zur völlig unkenntlichen Besetzung von Game of Thrones rockigen, nackten Oberästhetik rocken die führenden Damen einen ganz anderen Stil als die Charaktere, die sie auf dem Bildschirm spielen.

Kerry Washington

Olivia Pope von Scandal macht sich nichts vor, und ihr Stil auch nicht. Ihre Garderobe liest stark, durchsetzungsfähig und feminin zugleich, mit strukturierten, maßgeschneiderten Stücken und zurückhaltenden Farben.

Während Olivia Pope in Sachen Schneiderei weitgehend auf Nummer sicher geht, hat Kerry Washington keine Angst, sich zu verzweigen. Das Skandal Starlet ist ein Fan von modernen, kantigen Silhouetten und umarmt kräftige Farben und Drucke, als wäre es nichts. Und das, bevor wir überhaupt anfangen, an den Haaren und am Make-up zu arbeiten - dieses Mädchen weiß, wie man ein Rad Mani und ein rauchiges Auge rockt.

Emilia Clarke

daenarys-1920

Man stimmt nicht Game of Thrones erwartet um sich über die neuesten Modetrends zu informieren, aber im Rahmen der Show ist Daenerys Targaryen ohne Zweifel ein Vorreiter für das Beste. Ihre eisigen blonden Locken und ätherischen Kleider sind atemberaubend. (Foto via HBO)

IRL, Emilia Clarke hat keine Ähnlichkeit mit ihrem HBO-Pendant. Emilia rockt einen beneidenswerten brünetten Bob auf der täglichen, und styles es neben dramatischen Augen Make-up (Mädchen weiß, was los ist, wenn es um ein Killer-Katzenauge geht) und Aufmachungen, die die Skala von nervös femininen Kleider zu hellen kuscheligen Pullover und Louboutin Pumps laufen

Shay Mitchell

Von allen Mädchen auf Pretty Little Liars ist Emily Fields Stilgefühl leicht zugänglich und abgespeckt. Während sich ihr modischer Sinn im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat, hält sich Emily einfach an klassische Silhouetten und Schrankklammern, mit Details wie zierlichen Accessoires, durchdachten Layering und leuchtenden Farben, um die Dinge frisch zu halten.

Shay Mitchell und Emily Fields könnte unterschiedlicher nicht sein. Während Emilys Stil möglicherweise als langweilig beschrieben werden kann, ist Shay ein geradliniger Glamazon mit einem kantigen Downtown-Twist. Erwarten Sie mutige Prints, sexy Laufsteg-fähige Accessoires und Aufmachung, die die richtige Balance aus sexy und entspannter Raffinesse finden. Oh - und ah-mazing Maniküre. Nail Art ist die Stärke dieses Mädchens.

Ariel Winter

alex-modern-family

Bei Ariel Winter übernimmt Ariel Winter die Rolle von Alex, dem klugen mittleren Kind, das wohl der interessanteste Charakter war, den es zu beobachten galt. Das heißt, Alex ist nicht gerade das, was man eine Mode-Göttin nennen würde, mit ihrem Arsenal an Borderline-Basics und No-Frills-Stil. (Foto über ABC)

Bombenalarm! Ariel Winters Stil ist mehr wildes Kind als einfach und lernbegierig. Der 18-jährige Schauspieler hat keine Angst davor, es zu nehmen, waghalsige Kleider, Show-Cutouts und Glam-Make-up auf dem regulären.

Taryn Manning

Tiffany "Pennsatucky" Doggetts Aussehen ist, nun, a Menge. Zwischen den schlechten Zähnen, der gnadenlosen und nicht schmeichelhaften Kombination aus Jogginghose und Schrubber rockt sie täglich (AKA die Höhe der Gefängnismode), Doggett wird in absehbarer Zeit keine Schönheitswettbewerbe gewinnen.

Zu ​​sagen, dass Taryn Manning aussieht nichts wie OITNB Tiffany Doggett wäre eine Untertreibung. IRL, Manning rockt eine perfekt rückgängig gemacht weiß-blonde Bob und Boy-meets-Girl-Aufmachungen, die die Grenze zwischen Glam Göttin und Bonafide Badass.

Caitriona Balfe

clare-fraser

Ob sie sich in den 1940er Jahren chillt oder im Jahr 1743 durch die Highlands galaviert, Clare Fraser (oder Randall, je nachdem, wen du fragst) ist das Bild von Reminiszenzen, anziehenden Stilstücken, die von damenhaften A-Linien-Kleidern bis hin zu OMG-würdigen Bällen reichen Kleider. (Foto via Starz)

Caitriona Balfes persönlicher Stil ist weit entfernt von Clare Frasers alltäglichen Klamotten. Die irische Schauspielerin und Model ist in jeder Hinsicht eine moderne Muse. Während modische Kleider oft auf ihrem Gestell zu finden sind, sieht sie genauso gut aus in eleganten Anzügen, bretonischen Streifen und lässig coolen Jeans.

Danielle Brooks

Auf der Netflix Show Orange ist das neue Schwarz , die Figur von Tasha "Tystee" Jefferson hat eine bewegte Vergangenheit und zeigt oft ein empörendes Verhalten, obwohl sie auch extrem intelligent und ehrgeizig ist. Wie die anderen Insassen kann auch Taystes Stil als eintönig und schlicht beschrieben werden - weit entfernt von Danielle Brooks, der Schauspielerin, die sie spielt.

Babe alert! Im Gegensatz zu ihrem Charakter auf OITNB , wird Danielle Brooks normalerweise mit femininen Blumenkleidern, verspielten Prints, schmal geschnittenen Styles, die ihre atemberaubenden Kurven und schicke Haare zeigen.

Laura Carmichael

downton-abbey-laura-carmichael

Die Moden, die die Sets von Downton Abbey zierten, waren nur einer der vielen Gründe, warum wir immer wieder mehr wollten. Mary Crawley war zwar keine Königin, wenn es um die Stilszene ging, aber Lady Edith konnte sich mit einem atemberaubenden Arsenal von ohnmächtigen Kleidern und Accessoires, die immer im Standby-Modus standen, durchaus behaupten. (Foto via PBS)

Sag was? Laura Carmichael kann man sich nur schwer vorstellen, umso mehr wenn man einen Blick auf ihren entspannten Stil erhaschen kann. Mit ihrer Lederjacke, den Stiefeletten und der Mini-Crossbody-Tasche nagelt sie die ganze Cool-Girl-in-Training-Sache wie ein Profi - etwas, das Edith Crawley noch nicht ganz beherrscht.

Emma Watson

HarryPotter_WB_F7_HarryRonHermioneSittingAtTheBurrow_Still_080615_Land

Als Hermine Granger Emma Watson war kein Unbekannter, um Threads zu verlieren. Hermines Stil liegt irgendwo in den 90er Jahren des durchschnittlichen Teenie-Spektrums, mit Essentials wie Henleys, Chinos, peinlichen Layering und Hoodies (keine Dr. Martens, Choker oder ditsy Blumenkleider hier), die das Rückgrat ihres Kleiderschranks bilden. Das und die krausen Locken natürlich. (Foto via Pottermore)

Wir haben gesehen, wie Emma Watson auf dem Bildschirm aufgewachsen ist und sich von einem niedlichen, kraushaarigen Kind in den 90er-Jahren zu einer echten Mode-Göttin entwickelt hat mit Verstand und Ehrgeiz zu booten. Watsons Spezialitäten sind ethische und ökologische Themen, die ihre moderne Frau über die Stadt bringen (mit einem immer subtilen Bohemien-Twist), und dieses blumige Kleid und die Patent-Bootie-Kombination machen es komplett.

Daisy Ridley

Wenn du es bist ein scharfer Jakku-Schnitzeljäger, der gezwungen ist, sich auf einem harten Wüstenplaneten zu schützen, braucht Kleidung, die ein wenig Action - und Hitze - verkraftet. Reys von Mohawk inspirierte "do (was wir total graben) und flowy minimalistische Uniform macht genau das, was ihr erlaubt, mit Leichtigkeit einen ernsthaften Arsch zu treten.

Während du Daisy Ridley oft in Trainingsausrüstung auf ihrem Instafeed findest (Mädchen wird schämen Sie Ihre Morgen-Workout-Routine), sie hat einen ziemlich mörderischen Sinn für Stil. Auf dem roten Teppich, wo sie ihre schönen glitzernden Kleider anzieht, hält Daisy sie mit Rückständen wie Shorts, Schnürstiefeln und Reifen fest.

Folge uns auf Pinterest für mehr Style inspo !