10 Bücher zum Lesen dieser Woche Inspiriert von Martin Luther King, Jr. Day

Jedes Jahr am dritten Montag im Januar halten wir an und erinnern uns an die große gewaltfreie Initiative für soziale Gerechtigkeit, die von Martin Luther King, Jr. während der Bürgerrechtsbewegung der 1960er Jahre ausgelöst wurde. Mit den Kindern aus der Schule und der Gemeinde voller Tagesgäste meiden Sie die überfüllten Einkaufszentren und Parks und entscheiden sich für einen friedlichen Tag der Reflexion zu Hause? Mischen Sie etwas nicht-traditionellen Eistee, ziehen Sie einen gemütlichen Wurf und lesen Sie mit diesen 10 Büchern, die von Bewegungen der sozialen Gerechtigkeit der Vergangenheit und der Gegenwart inspiriert sind.

91Wws66qyGL._SL1500_

1. Zwischen der Welt und mir von Ta -Nohisi Coates ($ 11): Ein New York Times Bestseller, diese Memoiren von Coates ist roh, mächtig und unmöglich zu legen. Durch eine Reihe von Briefen an seinen Teenager-Sohn erzählt Coates sein Leben von den Baltimore Straßen bis zu einem Howard University Klassenzimmer und gibt uns seine ungefilterten Gedanken über Rasse und soziale Gerechtigkeit.

Citizen Cover

2. Bürger: Eine amerikanische Lyrik von Claudia Rankine ($ 12): Die New York Times , Die Washington Post , Slate und viele andere schwärmen von diesem bahnbrechenden Gedichtband befasst sich auf 160 Seiten mit dem Thema der Staatsbürgerschaft.

819t3q48nWL

3. Martin Luther King, Jr .: Ein Leben von Marshall Frady (12 $): Ein Teil der Pinguin lebt Biografien Serie, diese Biographie deckt das Leben von Martin Luther King in überraschenden Details ab. Geschrieben von dem großen Marshall Frady, erzählt er jede Phase des berühmten Lebens von MLK und analysiert, wie sein Einfluss bis heute erhalten bleibt.

imrs

4. März: Buch Zwei von John Lewis ($ 14): Abspringen vom Erfolg von März: Buch Eins , dieser grafisch-neue Bericht der Bürgerrechtsbewegung ist ebenso bildhaft wie informativ. Es ist ein toller Lektüre für Jugendliche und Studenten dieser Bundesfeiertag.

81qMA2VMZ-L

5. Nur Gnade von Bryan Stevenson (10 $): Durch die Augen von Bryan Stevenson, ein Harvard-Anwalt, verbrachte sein Leben im Stehen die unschuldige und unschuldig verteidigte, ist die Geschichte der Ungleichheiten und rassistischen Voreingenommenheit, die das amerikanische Gefängnissystem plagt.

91r+HmWT3SL

6. Die Löwen von Little Rock von Kristin Levine ($ 6): Dieser junge erwachsene Roman folgt das Leben von Marlee, 13, als sie die Schrecken der Rassentrennung entdeckt, als sie sich von ihrem besten Freund in Little Rock, Arkansas, getrennt hat. Angesichts alltäglicher Probleme (wie das laute Aussprechen in der Öffentlichkeit) und der großen Herausforderungen der Bürgerrechtsbewegung ist dieses Jugendbuch eine gute Wahl für einen jungen Leser.

mlk4

7. Die Königsjahre: Historische Momente im Bürgerkrieg Rights Movement von Deckle Edge (15 US-Dollar): Edge erzählt anhand seiner umfassenden Kenntnis der Bürgerrechtsbewegung die 18 zentralen Momente der 1960er Jahre, einschließlich MLKs erste öffentliche Ansprache und seinen Tod in Memphis 1968.

SilenceOfOurFriends-COV-300rgb

8 . Das Schweigen unserer Freunde von Mark Long (16 US-Dollar): In dieser bewegenden Graphic Novel aus dem Jahr 1968 in Houston beschließen zwei junge Führungskräfte unterschiedlicher Herkunft, trotz der Einwände ihrer Gemeinden gemeinsam zu protestieren. Von zwei Erzählern erzählt, ist es ein kraftvoller Blick auf die Duellperspektiven der Zeit, die schönen Illustrationen gewidmet ist.

7f933a46c2027f6f86fcc60da3fa4f98

9. Das Handbuch der Gewaltfreiheit: Ein Leitfaden für die praktische Aktion von Michael N. Nagler ($ 12): Dieses Lehrbuch-artige Sachbuch wurde von dem Mitbegründer des Peace and Conflict Studies Program an der UC Berkeley geschrieben und ist genau das, wonach es klingt: ein praktischer Leitfaden für Gewaltfreiheit, der den Lehren großer gewaltloser Führer wie MLK und Ghandi folgt.

child-of-the-civil-rights-movement1

10. Kind der Bürgerrechtsbewegung von Paula Young Shelton ($ 7): Dieses Kinderbuch folgt Paula, einem kleinen Kind mit einem Aktivisten, der während der Bürgerrechtsbewegung aufwächst. Wie kaum ein Kind erzählt es Geschichte, dieses Buch ist kraftvoll, inspirierend und definitiv ein Muss für den 18. Januar.

Was liest du diesen Martin Luther King Day? Twittern Sie uns bei @fijngenoegenandCo.