10 Apps für eine andere Sprache

Mit Spanischunterricht in der Oberschule sind wir manchmal weit hinter uns eine neue Sprache in unseren eigenen Händen lernen. Buchstäblich. Heutzutage gibt es eine App für alles, von der Fruchtbarkeitsverfolgung und To-Do-Listen-Organisation bis hin zu Fitness-Routinen und persönlichen Reiseführern. Jetzt gibt es Apps zum Lernen (oder vielleicht zum Auffrischen) einer Fremdsprache. Schauen Sie sich diese 10-sprachigen Apps an und Sie werden Ihre Freunde in kürzester Zeit mit Ihrem neuen Wortschatz beeindrucken. Machen Sie sich bereit, diese Traumreise um die Welt zu buchen, Sprachmeister!

duoling

1. Duolingo: Lernen sollte Spaß machen, und diese App lebt von diesem Motto. Sie erhalten Punkte für korrekte Antworten und erhalten eine Benachrichtigung, wie viele Tage Sie sich anmelden (oder nicht). Dieser Spiel-inspirierte Ansatz hat unsere volle Aufmerksamkeit. (Kostenlos für iOS und Android)

asl

2. Marlee Signs: Die preisgekrönte Schauspielerin Marlee Matlin wollte eine einfache, visuelle Darstellung des Vokabulars American Sign Language erstellen. Gelehrt durch kurze Videos, die Matlin jeden Buchstaben oder Satz signieren, macht es diese App super einfach ein signierender Profi zu werden. (Kostenlos für iOS)

bonjour

3. Memrise: Sie sagen, ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Aber im Falle von Memrise ist es ein (fremdes) Wort wert. Diese App zeigt Bilder (Mems genannt) mit den Wörtern, die Sie versuchen zu lernen. Es bietet auch eine praktische Ausspracheanleitung für jedes Wort. (Kostenlos für iOS und Android)

ipad-

4. AnkiApp: Diese App benotet dich auf einfach zu verwendenden Karteikarten, damit du weißt, wie gut du bist, wenn du diese neuen Sprachkenntnisse aufnimmst. (4-5 bei iOS und Android)

ciao

5. Französisch von Living Language: Die App kann kostenlos heruntergeladen werden, aber die fortgeschrittenen Kurse kosten Sie. Fühlen Sie sich ehrgeizig? Kaufen Sie die gesamte Menge, so dass Sie "oui oui" wie niemandes Geschäft können. (Kostenlos für iOS)

busuu

6. Busuu: Wähle aus 12 verschiedenen Sprachen ... oh, die Möglichkeiten! Diese App ermöglicht es Ihnen, zu üben und sich mit anderen Muttersprachlern zu verbinden. Nichts wie Lernen von den Profis. (Kostenlos für iOS und Android)

happy

7. Lernen Sie Spanisch von Brainscape: Wenn Sie eine Sprache lernen möchten, können Sie es auch mit einer raffinierten Technik namens Intelligent Cumulative Exposure tun. Diese Methode führt Sie schrittweise in Konzepte ein und erhöht dann schrittweise die Schwierigkeit. Wenn du fertig bist, wirst du zwei Jahre Spanisch lernen. ($ 20 auf iOS)

survival

8. Innovative Sprache 101: Probieren Sie es für eine Woche kostenlos aus, und wenn Sie mögen, was Sie sehen, können Sie monatliche Abonnements kaufen, um Ihre Lernliebe zu stärken. Diese App scheint alles zu haben: maßgeschneiderte Lernpläne, synchronisierte Systeme zwischen Ihrem Telefon und ihrer Website, Vokabellisten mit Audio- und PDF-Notizen, die Sie herunterladen können. (Kostenlos für iOS und Android)

droid

9. Lernen & Spielen: Der Name sagt alles. Sie werden so damit beschäftigt sein, ihre Spiele zu gewinnen, dass Sie nicht einmal merken werden, dass Sie eine neue Sprache lernen. Der Zugang zu den wichtigsten Phrasen und Wörtern ist kostenlos, aber wenn Sie den ganzen Shebang möchten, wie zum Beispiel Ihre Fortschritte zu verfolgen, Quizfragen zu beantworten und Audio von Muttersprachlern zu hören, müssen Sie zahlen. (Kostenlos für iOS)

panda

10. PimTrack: Aufruf an alle Kleinen (und ihre Eltern). Diese App soll Kiddos eine neue Sprache lehren. Sie werden die Videos lieben und Sie werden es lieben, den Fortschritt Ihres Kindes zu verfolgen. Sieg! (Kostenlos für iOS)

Wer ist bereit, eine andere Sprache zu lernen? Sagen Sie uns in den Kommentaren, welche Sprache Sie lernen möchten (und welche App Ihnen helfen wird).